Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Meister-Träume gegen Abstiegs-Angst im rheinischen Derby

Bayer Leverkusen geht als souveräner Tabellenführer in das rheinische Derby beim 1. FC Köln. Die erste Meisterschaft scheint greifbar. Doch auch für den FC geht es um sehr viel.
Bayer Leverkusen - 1. FC Köln
Kölns Timo Hübers (r) und Leverkusens Victor Boniface kämpfen um den Ball. © Marius Becker/dpa

Meister-Träume gegen Abstiegs-Angst: Wenn der 1. FC Köln und Bayer Leverkusen sich am Sonntag (15.30 Uhr/DAZN) zum 72. rheinischen Derby gegenüberstehen, geht es für beide um extrem viel. Für Bayer ist als souveräner Tabellenführer elf Spieltage vor dem Saisonende der erste Meistertitel greifbar nahe. Köln droht auf dem Relegationsplatz mit acht Punkten Rückstand auf Rang 15 dagegen der siebte Abstieg aus der Fußball-Bundesliga. Allerdings: In den vergangenen zwölf Monaten kassierte Bayer eine von zwei Bundesliga-Niederlagen gegen Köln, das 1:2 im Mai war in diesem Zeitraum die einzige Heimniederlage. Und Davie Selke, der damals beide Tore schoss, steht nach Verletzung wieder im Kölner Kader. Gleiches gilt für Leverkusens Weltmeister Exequiel Palacios, der sogar ein Kandidat für die Startelf ist.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Francis Ford Coppolas Ehefrau Eleanor gestorben
People news
Francis Ford Coppolas Ehefrau Eleanor ist gestorben
Starkoch Gordon Ramsay
People news
Britischer Starkoch Ramsay hat Ärger mit Hausbesetzern
Verhüllungskünstler Christo und Jeanne-Claude
Kultur
Lindau: Ausstellung mit Werken von Christo und Jeanne-Claude
Netflix
Internet news & surftipps
Netflix erhöht Preise in Deutschland
Frau am Telefon
Das beste netz deutschlands
So schützen Sie sich vor Betrugsmaschen am Telefon
WWDC 2024: Neue KI-Funktionen für iOS 18 und Co. – das erwarten wir
Handy ratgeber & tests
WWDC 2024: Neue KI-Funktionen für iOS 18 und Co. – das erwarten wir
VfL Bochum - 1. FC Heidenheim
1. bundesliga
Bochums Schlotterbeck schreibt Liga-Geschichte
Büro: Frau schaut nachdenklich auf telefonierenden Mann
Job & geld
Wettbewerb ohne Verlierer: Konkurrenz richtig nutzen