Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Frau schwer misshandelt: Lebensgefährte in U-Haft

Eine 38 Jahre alte Frau ist in Viersen bei einer körperlichen Auseinandersetzung lebensgefährlich verletzt worden. Tatverdächtig ist der 51 Jahre alte Lebensgefährte der Frau, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Er wurde festgenommen. Ein Haftrichter ordnete am Sonntag U-Haft wegen versuchten Totschlags an. Die Tat soll sich bereits am Freitag in einer Wohnung in der Viersener Innenstadt ereignet haben. Eine Mordkommission ermittelt.
Handschellen
Eine Hand hält Handschellen vor einen Streifenwagen der Polizei. © David Inderlied/dpa/Illustration

Nachbarn eines Mehrfamilienhauses waren am Samstag auf die schwer verletzte Frau aufmerksam geworden und hatten Rettungskräfte alarmiert. Die 38-Jährige hatte Gesichtsverletzungen und wurde in eine Klinik nach Düsseldorf gebracht. Sie war auch am Sonntag noch in kritischem Zustand, wie es hieß.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
77. Filmfestival in Cannes
Tv & kino
US-Regisseur Sean Baker gewinnt Goldene Palme
Prinz William
People news
Prinz William zeigt sich bei englischem Pokalfinale
Kevin - Allein zu Haus
Tv & kino
Anwesen aus «Kevin - Allein zu Haus» steht zum Verkauf
Smartphone
Internet news & surftipps
Messenger ICQ macht nach mehr als 27 Jahren dicht
Tiktok
Internet news & surftipps
Bundeswehr will auf Tiktok um Nachwuchs werben
GigaMobil: Mit diesen Mobilfunk-Tarifen surfst und telefonierst Du sorgenfrei
Das beste netz deutschlands
GigaMobil: Mit diesen Mobilfunk-Tarifen surfst und telefonierst Du sorgenfrei
Vincent Kompany
Fußball news
Bericht: Kompany wird neuer Bayern-Trainer
Tigermücke
Gesundheit
Was Reisende über das Dengue-Fieber wissen sollten