Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

88-jährige Seniorin mit «Zetteltrick» bestohlen

Mit dem sogenannten «Zetteltrick» haben zwei Frauen eine 88-jährige Seniorin aus Bielefeld um mehrere Schmuckstücke gebracht. Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, hatte eine der Täterinnen an der Wohnungstür der alten Dame unter dem Vorwand geklingelt, ein Paket für eine Nachbarin abgeben zu wollen, die nicht zu Hause sei. Deshalb bat die Unbekannte um Zettel und Stift. Die 88-Jährige bot an, die Nachricht für die Nachbarin zu notieren, und ging mit der Frau in die Küche.
Blaulicht
Ein Einsatzfahrzeug der Polizei steht am Straßenrand. © Philipp von Ditfurth/dpa/Symbolbild

Diesen Moment nutzte die zweite Unbekannte, um ebenfalls in die Wohnung zu gelangen. Als die Seniorin sie bemerkte, hätten die beiden Frauen die Wohnung schnell verlassen, teilte die Polizei mit. Erst durch offene Schubladen und Schranktüren in einem anderen Raum fiel der Seniorin der Diebstahl auf. Eine Halskette, ein Armband und eine Uhr waren verschwunden.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Roberto Cavalli
People news
Italienischer Modedesigner Roberto Cavalli gestorben
Netflix
Tv & kino
Netflix erhöht Preise in Deutschland
Pokémon Horizonte: Neue Serie ohne Ash Ketchum
Tv & kino
Pokémon Horizonte: Neue Serie ohne Ash Ketchum
Frau am Telefon
Das beste netz deutschlands
So schützen Sie sich vor Betrugsmaschen am Telefon
WWDC 2024: Neue KI-Funktionen für iOS 18 und Co. – das erwarten wir
Handy ratgeber & tests
WWDC 2024: Neue KI-Funktionen für iOS 18 und Co. – das erwarten wir
FC Augsburg - 1. FC Union Berlin
Fußball news
FC Augsburg legt im Europa-Rennen vor
Büro: Frau schaut nachdenklich auf telefonierenden Mann
Job & geld
Wettbewerb ohne Verlierer: Konkurrenz richtig nutzen