Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Michaela Schaffrath ist stolz auf alle Bereiche ihres Lebens

Michaela Schaffrath startete ihre Schauspiel-Karriere in der Erotikbranche. Das ist nun mehr als 20 Jahre her. Schauspielerin ist sie geblieben. Und stolz auf alle Teile ihres Lebens.
Michaela Schaffrath und ihr Mann Carlos Anthonyo
Michaela Schaffrath, Schauspielerin, und Carlos Anthonyo kommen zur Deutschland-Premiere des Musicals «Tina - Das Tina Turner Musical» im Operettenhaus. © Georg Wendt/dpa/Archivbild

Die Schauspielerin Michaela Schaffrath (53) ist stolz auf alles, was sie bisher in ihrem Leben geschafft hat - auch auf ihre Zeit als Erotik-Star. «Ich bin stolz auf jegliche Bereiche in meinem Leben. Und er gehört ja nun zu meinem Leben dazu und hat ja das aus mir gemacht, was ich heute bin», sagte Schaffrath am Freitagabend in der NDR-Talkshow in Hamburg. «Rückblickend betrachtet: Wenn ich sagen kann, ich bin 23 Jahre als Schauspielerin tätig, davon 13 Jahre auf der Theaterbühne - dann würde ich sagen, ich hab' alles richtig gemacht.» 

Schaffrath war nach etwa zwei Jahren im Erotikgeschäft aus der Branche ausgestiegen. Ihre Filme von damals würde sie heute nicht noch einmal ansehen. «Ich würde sie nicht angucken. Anschauen kann man sie, die gibt’s halt. Die sind noch auf diversen Plattformen präsent, aber ich neige jetzt ehrlich gesagt nicht dazu, die selber zu gucken.»

Die gelernte Kinderkrankenschwester steht seit vielen Jahren als Schauspielerin vor der Kamera und auf der Bühne. Sie lebt mit ihrem Ehemann in Bremen.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
John Malkovich
Kultur
Viel Jubel für John Malkovich am Hamburger Thalia Theater
Kunstbiennale - Archie Moore
Kultur
Biennale in Venedig ehrt indigene Künstler
Prinz Nikolaos und Prinzessin Tatiana
People news
Griechisches Prinzenpaar lässt sich scheiden
Tiktok
Internet news & surftipps
US-Repräsentantenhaus stimmt erneut für Tiktok-Verkauf
Künstliche Intelligenz
Internet news & surftipps
Mehrheit hat noch keine KI genutzt
Erotik auf Smartphone
Internet news & surftipps
Verschärfte EU-Auflagen für Online-Sexplattformen
Klatsche
Fußball news
FC Bayern dominiert in Berlin - Darmstadt vertagt Abstieg
Reserviert-Schild im Restaurant
Job & geld
Trotz Reservierung nicht auftauchen? Das kann teuer werden