Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Leuchtende Algen - Ausstellung im Haus der Wissenschaft

Braunalgen können den Klimawandel bremsen. Eine Künstlerin inszeniert die glitschigen Klimaschützer.
Braunalgen
Eine Künstlerin inszeniert Fotos von Algen. (Archivbild) © Danielgastaldi/

Braunalgen als Klimaschützer stehen im Mittelpunkt einer Ausstellung in Bremen. «Algen im Meer können große Mengen Kohlendioxid aus der Atmosphäre entfernen», teilte das Haus der Wissenschaft mit. Die französische Künstlerin Sarah Braeck habe sich diesem Phänomen genähert und Fotos der Algen künstlerisch bearbeitet. Die Ausstellung «Currents of Light – Ströme des Lichts» wird am Mittwochnachmittag (17 Uhr) eröffnet.

Ein Team vom Max-Planck-Institut für Marine Mikrobiologie in Bremen forscht zu den glitschigen Klimaschützern: Braunalgen setzen Kohlendioxid beim Wachstum ein, so das Ergebnis der Forschung. Die Algen nutzen das Treibhausgas aber auch zur Bildung eines zuckerhaltigen und nur schwer abbaubaren Schleims, der für Jahrhunderte in Sedimenten verbleiben kann. 

Braunalgen sind mehrzellige Algen, die größtenteils im Meer vorkommen. Zu ihnen gehören etwa Seetang, Knotentang oder der in der Studie untersuchte Blasentang (Fucus vesiculosus), der in Nord- und Ostsee sowie im Nordatlantik verbreitet ist. Braunalgen fixierten mehr Kohlenstoff pro Flächeneinheit als Wälder an Land, schreibt das Team. Farmen, auf denen die Algen angebaut, geerntet und genutzt werden, könnten deshalb eine Maßnahme gegen den Klimawandel sein.

Für die Ausstellung hat Braeck die Fotos des Forschungsteams bearbeitet: «Sie taucht die Abzüge ins Wasser, veredelt sie mit Tinte und materialisiert die Luft- und Wasserströme mit reflektierenden Materialien bei Nachaufnahmen mit Blitz», teilt das Haus der Wissenschaft mit. Das Max-Planck-Institut für Marine Mikrobiologie und das Zentrum für Marine Umweltwissenschaften der Universität Bremen begleiten das Projekt wissenschaftlich. Die Ausstellung ist bis zum 28. Oktober im Haus der Wissenschaft zu sehen.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Hugh Jackman
People news
Warum Hugh Jackman für neuen Film täglich 6.000 Kalorien aß
Lisa Müller
People news
Lisa Müller spricht über beleidigende Körper-Kommentare
Lady Gaga und Tony Bennett
Musik news
Lady Gaga erinnert an Jazz-Musiker Tony Bennett
Weltweite IT-Ausfälle
Internet news & surftipps
Bundesamt: Nach IT-Panne normalisiert sich Lage
Weltweite IT-Ausfälle
Internet news & surftipps
Microsoft: IT-Panne betraf 8,5 Millionen Windows-Geräte
Weltweite IT-Ausfälle - Los Angeles International Airport
Internet news & surftipps
Wie ein Fehler weltweite Computerprobleme auslöste
Handball: Deutschland - Japan
Sport news
«Kein Olympia-Tourismus»: DHB-Team verpasst Eröffnungsfeier
Der Saimaa-See
Reise
Finnland für Feinschmecker: Genuss am unendlichen See