Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Schwesig: Fortschritte beim Thema Migration

Nach dem Treffen der Ministerpräsidenten der Länder mit Kanzler Scholz fordert die MV-Regierungschefin, die irreguläre Migration einzudämmen.
Scholz und Schwesig
Bundeskanzler Olaf Scholz und Mecklenburg-Vorpommerns Ministerpräsidentin Manuela Schwesig. © Jens Büttner/dpa

Mecklenburg-Vorpommerns Ministerpräsidentin Manuela Schwesig (SPD) sieht Fortschritte beim Thema Flüchtlinge - aber die Lage in den Ländern und Kommunen ist nach ihren Worten weiter angespannt. «Wir wollen Menschen, die vor Krieg und Verfolgung flüchten, Schutz geben. Aber das setzt voraus, dass die irreguläre Migration eingedämmt wird», erklärte Schwesig nach der Ministerpräsidentenkonferenz mit Kanzler Olaf Scholz (SPD) am Mittwoch.

Deutliche Fortschritte gebe es etwa bei der Einführung von Bezahlkarten für Asylbewerber. Auch die Ankündigung, das Bundesamt für Flüchtlinge besser ausstatten, lobte die Regierungschefin.

Mecklenburg-Vorpommern habe in den Beschluss der Ministerpräsidentenkonferenz eingebracht, dass Sprachkurse und die Vermittlung in Arbeit besser miteinander verzahnt werden müssten, so Schwesig weiter. «Ich freue mich, dass unser Vorschlag in den gemeinsamen Beschluss von Bund und Ländern eingeflossen ist.»

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Internationaler Schumann-Wettbewerb
Musik news
Solisten aus China und Malaysia gewinnen Schumann-Wettbewerb
Gordon Ramsay
People news
TV-Koch Ramsay nach schwerem Fahrradunfall: Tragt einen Helm
Christina und Luca Hänni
People news
«Let's Dance»-Nachwuchs: Baby Hänni ist da
Meta-Logo
Internet news & surftipps
Meta verzögert Start von KI-Software in Europa
Fußball-EM schauen
Das beste netz deutschlands
Fußball im TV: Warum jubeln die Nachbarn früher?
watchOS 11 angekündigt: Neue Funktionen & unterstützte Modelle
Handy ratgeber & tests
watchOS 11 angekündigt: Neue Funktionen & unterstützte Modelle
Oranje-Sieg
Fußball news
Weghorst lässt sich feiern: Niederlande schlägt Polen
Gestresster Mann
Gesundheit
Psychische Belastung? 5 Signale, dass alles zu viel wird