Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Mann bei Arbeitsunfall auf Seehafengelände schwer verletzt

Ein Mann stürzt durch ein Hallendach und verletzt sich schwer. Er wollte wohl ein Klimagerät überprüfen. Warum er in die Tiefe fiel, ist unklar.
Blaulicht
Eingeschaltetes Blaulicht an einem Rettungswagen. © Moritz Frankenberg/dpa

Ein Arbeiter ist am Samstagmorgen auf dem Firmengelände eines Betriebes im Rostocker Seehafen durch ein Hallendach sechs Meter tief gestürzt und verletzt worden. Der 55-Jährige sei ins Rostocker Uniklinikum gebracht worden, wie die Polizei mitteilte. Nach ersten Einschätzungen vor Ort habe der Mann eine Ellenbogenfraktur und eine Kopfplatzwunde erlitten.

Der Mann hat sich derzeitigen Erkenntnissen zufolge zur Überprüfung eines Klimagerätes auf dem Dach der Halle aufgehalten. Warum er in die Tiefe fiel, war zunächst unbekannt. Erste Überprüfungen durch die Polizei ergaben keine Verstöße gegen Sicherheits- beziehungsweise Arbeitsschutzbestimmungen.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Bad Boys: Die richtige Reihenfolge der Actionfilmreihe
Tv & kino
Bad Boys: Die richtige Reihenfolge der Actionfilmreihe
Harald Schmidt
People news
Harald Schmidt bewundert Verkäuferinnen im Kölner Bahnhof
David Hasselhof und Andreas Gabalier
Musik news
David Hasselhoff als Star-Gast bei Gabalier-Konzert
Brawl Stars: So stellst Du Deinen Account wieder her
Handy ratgeber & tests
Brawl Stars: So stellst Du Deinen Account wieder her
AFK Journey: Tipps, Server wechseln und mehr
Handy ratgeber & tests
AFK Journey: Tipps, Server wechseln und mehr
Apple
Internet news & surftipps
Apple führt neue KI-Funktionen vorerst nicht in der EU ein
Nationalmannschaft
Nationalmannschaft
Schweiz-Duell: Um ersten Platz und erste Prämie
Eine Mutter fotografiert ihr Kind auf einem Spielplatz
Familie
Kinderfotos teilen: Darauf sollten Eltern achten