Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Landtag debattiert über die Schulbildung in MV

Lehrkräftemangel und viele Studienabbrecher im Lehramtsstudium in MV - über Auswege aus dem Dilemma wird viel diskutiert. Neue Gesetzesvorhaben der rot-roten Regierung sind umstritten.
Unterricht in Mecklenburg-Vorpommern
Auswege aus der Bildungskrise in MV sind Gegenstand von Debatten im Landtag. (Symbolbild) © Jens Büttner/dpa-Zentralbild/dpa

Die von Lehrkräftemangel und teilweise schwachen Ergebnissen geprägte Schulbildung in Mecklenburg-Vorpommern ist heute (10.00 Uhr) mehrfach Thema im Landtag. In der Aktuellen Stunde geht es auf Antrag der CDU um das Vorhaben von Hochschulministerin Bettina Martin (SPD), die Lehrer-Ausbildung an den Universitäten in Rostock und Greifswald zu reformieren. 

Die Ministerin will unter anderem die Studiengänge für Lehrkräfte an Regionalschulen und Gymnasien zusammenlegen. Die oppositionelle CDU kritisiert das heftig und vermutet, dass die rot-rote Landesregierung in der Folge auch das Gymnasium abschaffen will. «Für bessere Bildung in Mecklenburg-Vorpommern – Gegen Einheitslehrer, Einheitsschulen, Einheitsbrei» lautet der Titel der Aktuellen Stunde, mit der die dreitägige Landtagssitzung beginnt. Viele junge Lehrer wollen an die Gymnasien, an die Regionalschulen zieht es weniger. Dort ist der Mangel größer.

Am selben Tag will der Landtag über einen Gesetzentwurf aus dem Haus von Bildungsministerin Simone Oldenburg (Linke) abstimmen, der die Situation für Seiteneinsteiger verbessern soll und außerdem auf den zweiten Teil der Lehrer-Ausbildung, das Referendariat, zielt. Künftig soll es möglich sein, das Referendariat von derzeit 18 auf bis zu 12 Monate zu verkürzen, wenn die Betreffenden zum Beispiel zuvor schon als Vertretungslehrer gearbeitet haben. Kritiker sehen damit die Qualität der Ausbildung in Gefahr, da Vertretungsunterricht nicht von Mentoren begleitet und mit den angehenden Lehrkräften ausgewertet werde.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Wahl 2024 Republikaner
Kultur
Memoiren von Trumps Vizekandidat in deutscher Neuauflage
TV-Film
Tv & kino
Kultserie «Liebling Kreuzberg» kommt als Spielfilm zurück
Musik-CD
Musik news
Nachfrage nach Musik-Streams wächst - Vinyl bleibt beliebt
Mobilfunkantennen
Internet news & surftipps
5G-Netz: Telekom-Antennen erreichen 97 Prozent der Haushalte
Kryptowährung Ether
Internet news & surftipps
Handel mit Ethereum-ETFs startet in den USA
Digitales Radio: Ende von UKW in Sicht
Handy ratgeber & tests
Digitales Radio: Ende von UKW in Sicht
Basketball: Länderspiel  USA - Deutschland
Sport news
«Zielscheibe» in Lille: Basketballer erkämpfen sich Respekt
Deichbrand Festival 2024
Job & geld
Personalisierte Tickets: So klappt der Weiterverkauf