Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Trapp über jüngste Eintracht-Auftritte: «Frustrierend»

Es läuft nicht rund bei Eintracht Frankfurt. Der Torwart macht vor dem Saison-Endspurt eine klare Ansage.
Kevin Trapp
Kevin Trapp, Torwart von Eintracht Frankfurtn wirft den Ball weg. © Jan-Philipp Strobel/dpa

Torwart Kevin Trapp hat Kritik an den jüngsten Auftritten von Eintracht Frankfurt in der Fußball-Bundesliga geübt und seine Teamkollegen für den Saison-Endspurt in die Pflicht genommen. «Es ist frustrierend, wie wir teilweise gespielt haben», sagte Trapp am Dienstag über die Negativserie von zuletzt vier sieglosen Spielen.

Vor allem die Leistung in der ersten Halbzeit der mit 0:3 verlorenen Partie beim VfB Stuttgart am vergangenen Samstag sei «inakzeptabel» gewesen. «Wir müssen mehr Intensität auf den Platz bringen und als Team auftreten», forderte Trapp. Es gelte, positiv zu bleiben und sich gegenseitig zu unterstützen.

Fünf Spieltage vor Saisonschluss belegen die Hessen mit 42 Punkten den sechsten Rang, der einen internationalen Startplatz für die kommende Spielzeit garantiert. Doch der SC Freiburg und der FC Augsburg (beide 39), der am Freitagabend in Frankfurt gastiert, sitzen der Eintracht im Nacken. «Augsburg ist ein sehr wichtiges Spiel, vielleicht ein Schlüsselspiel, aber kein Endspiel», sagte Trapp über die nächste Aufgabe.

Eine Erklärung für die zuletzt schwachen Auftritte hat der 33-Jährige nicht. «Gefühlt ist es jedes Jahr der gleiche Zeitpunkt, an dem wir darüber reden, warum es nicht läuft», klagte Trapp und appellierte an die Mannschaft: «Wir wollen den sechsten Platz bewahren, denn es ist für diesen Verein etwas ganz Besonderes, international zu spielen.»

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Ich hab' noch so viel vor
Tv & kino
Zum Teufel mit den Prognosen: «Ich hab' noch so viel vor»
Filmfestival in Cannes - «The Apprentice»
Tv & kino
Trump will gegen Film über ihn vorgehen
Prinz Harry
People news
Rückschlag für Prinz Harry bei Klage gegen Verlag
Künstliche Intelligenz
Internet news & surftipps
KI-Gesetz der EU endgültig beschlossen
Kopfhörer Sonos Ace
Das beste netz deutschlands
Sonos steigt ins Kopfhörer-Geschäft ein
Microsoft-Manager Brett Ostrum zeigt ein Notebook und ein Tablet
Das beste netz deutschlands
Microsoft legt Mindestvorgaben für KI-PCs fest
DEB-Team
Sport news
Tor-Festival bei WM: DEB-Team besiegt Frankreich 6:3
Arbeiter mit dunkler Arbeitshose
Job & geld
Darf der Arbeitgeber die Hosenfarbe vorschreiben?