Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Hochschulen setzen sich gegen Antisemitismus ein

Um gegen Diskriminierung vorzugehen, wollen die Bildungsstätten vermehrt zusammenarbeiten.
Universität
Studierende gehen Richtung Hörsaal. © Britta Pedersen/dpa/Symbolbild

Die 14 Hochschulen in Hessen wollen sich verstärkt gegen Antisemitismus einsetzen. Bei einem Treffen sei unter anderem vereinbart worden, weitere Anlaufstellen für von Diskriminierung betroffene Menschen einzurichten, teilte das hessische Wissenschaftsministerium in Wiesbaden am Mittwoch mit. Bereits bestehende Angebote sollten weiterentwickelt und die Zusammenarbeit zwischen den Hochschulen intensiviert werden. So sind für die entsprechenden Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Schulungen geplant, zudem sollen sie vom Ministerium zu einem Treffen eingeladen werden.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Paris Hilton
People news
Paris Hilton stellt Töchterchen London vor
Jodie Foster
People news
Jodie Foster im Zement von Hollywood verewigt
Sophia Thiel und Alexandru Ionel
Tv & kino
«Let's Dance»: Erneut 30 Punkte - zwei Tanzpaare raus
Erotik auf Smartphone
Internet news & surftipps
Verschärfte EU-Auflagen für Online-Sexplattformen
Volker Wissing
Internet news & surftipps
Wissing bei Digitalministerkonferenz: Einsatz von KI fördern
iOS 18: KI-Funktionen und weitere Gerüchte zum Apple-Betriebssystem
Handy ratgeber & tests
iOS 18: KI-Funktionen und weitere Gerüchte zum Apple-Betriebssystem
Max Verstappen
Formel 1
Verstappen siegt im ersten Sprint der Saison vor Hamilton
Reserviert-Schild im Restaurant
Job & geld
Trotz Reservierung nicht auftauchen? Das kann teuer werden