Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Phönix Lübeck holt Landespokal bei Außenseiter Todesfelde

Fußball-Oberligist SV Todesfelde hat eine Überraschung im Landespokal-Finale von Schleswig-Holstein verpasst. Todesfelde unterlag am Samstag gegen den klassenhöheren 1. FC Phönix Lübeck mit 1:2 (1:1). Julius Jamal Kliti hatte die Gastgeber schon in der 3. Minute in Führung gebracht, Kevin Ntika Bondombe (27.) sorgte aber rasch für den Ausgleich.
Fußball
Ein Spielball landet im Tor. © Tom Weller/dpa/Symbolbild

Nach der Pause trafen für Lübeck, das nun in der ersten DFB-Pokal-Hauptrunde dabei sind, Johann Berger (54.) per Freistoß und Vjekoslav Taritas (90.+1). Lübeck hatte die Spielzeit in der Regionalliga Nord als Tabellendritter beendet. Todesfelde kann die Saison auch noch erfolgreich gestalten, die Mannschaft spielt um dem Aufstieg in die Regionalliga.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
«Germany's Next Topmodel»
Tv & kino
«Germany's Next Topmodel»: Lea und Jermaine gewinnen
Sängerin Shakira
People news
Shakira: Gerade keinen Platz für einen Mann
Hunter Schafer
Tv & kino
Neue «Blade Runner»-Serie: Rollen für Schafer und Yeoh
Microsoft
Internet news & surftipps
Microsoft verschiebt Start von umstrittener KI-Suchfunktion
iPad mini 7: Dann könnte es erscheinen, das soll es können
Handy ratgeber & tests
iPad mini 7: Dann könnte es erscheinen, das soll es können
Apple AirTags 2: Alle Gerüchte zu den Trackern der nächsten Generation
Handy ratgeber & tests
Apple AirTags 2: Alle Gerüchte zu den Trackern der nächsten Generation
DFB-Team
Nationalmannschaft
Frühstück, Aktivierung, Besprechung: Zeitplan zum EM-Anpfiff
Gartenarbeit
Wohnen
9 Tipps: So geht Gärtnern ohne Rückenschmerz