Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Mann stirbt nach Brand in Gartenlaube

In einer brennenden Gartenlaube in Hamburg haben Feuerwehrleute einen Schwerverletzten gefunden. Wenig später starb der Mann an seinen Verletzungen.
Feuerwehr
Ein Löschfahrzeug der Feuerwehr fährt zu einem Einsatz. © Jens Büttner/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild

Durch den Brand einer Gartenlaube ist im Hamburger Stadtteil Rothenburgsort ein Mann gestorben. Der ältere Mann habe sich wohl in dem Häuschen aufgehalten, als das Feuer am Freitagvormittag ausbrach, wie die Polizei mitteilte. Passanten bemerkten die Flammen und verständigten den Notruf.

Bei den Löscharbeiten fanden Einsatzkräfte demnach dann den lebensgefährlich verletzten Mann im Inneren der Laube. Trotz einer sofortigen Erstversorgung sei er kurze Zeit später gestorben. Seine Identität sei bisher nicht abschließend geklärt. Weitere Menschen waren der Polizei zufolge nicht in Gefahr. Nun ermittelt die Kriminalpolizei. Hinweise auf ein Fremdverschulden gebe es bislang nicht.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Paris Hilton
People news
Paris Hilton stellt Töchterchen London vor
Jodie Foster
People news
Jodie Foster im Zement von Hollywood verewigt
Sophia Thiel und Alexandru Ionel
Tv & kino
«Let's Dance»: Erneut 30 Punkte - zwei Tanzpaare raus
Erotik auf Smartphone
Internet news & surftipps
Verschärfte EU-Auflagen für Online-Sexplattformen
Volker Wissing
Internet news & surftipps
Wissing bei Digitalministerkonferenz: Einsatz von KI fördern
iOS 18: KI-Funktionen und weitere Gerüchte zum Apple-Betriebssystem
Handy ratgeber & tests
iOS 18: KI-Funktionen und weitere Gerüchte zum Apple-Betriebssystem
Stefan Effenberg
Nationalmannschaft
Effenberg: Verlängerung mit Nagelsmann bringt nötige Ruhe
Reserviert-Schild im Restaurant
Job & geld
Trotz Reservierung nicht auftauchen? Das kann teuer werden