Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

«Keine Rolle gespielt» St. Pauli trotzt Konkurrenz-Erfolgen

Nach der Niederlage gegen Elversberg will sich St. Pauli trotz der Erfolge der Konkurrenten Kiel und Düsseldorf auf sich konzentrieren. Der Zweite hat noch ein kleines Polster auf Platz drei.
FC St. Pauli - SV Elversberg
Elversbergs Torwart Nicolas Kristof gibt Anweisungen. © Daniel Bockwoldt/dpa

Nach dem Verlust der Tabellenführung und den Erfolgen der Konkurrenz will sich der FC St. Pauli auf sich selbst konzentrieren. «Da kann ich nur für mich sprechen. Mir ist es egal, wie die anderen spielen», sagte Mittelfeldspieler Marcel Hartel nach dem überraschenden 3:4 (1:0) gegen die SV Elversberg am Sonntag und Torschütze Johannes Eggestein meinte: «Bei mir hat es keine Rolle gespielt.»

Kiel hatte durch das 4:0 in Osnabrück am Samstag die Hamburger vom ersten Rang gestoßen. Die Hanseaten kassierten nach dem 1:2 in der Vorwoche in Karlsruhe die zweite Niederlage nacheinander. Und die sonst stabile Abwehr musste in beiden Partien zusammen sechs Gegentreffer hinnehmen.

Trainer Fabian Hürzeler sprach von einem «verdienten Sieg» der Gäste - und nahm seine Spieler in Schutz: «Das sind Menschen, das sind keine Maschinen.» Die 2. Fußball-Bundesliga sei nicht dafür gemacht, um durchzumarschieren. «Es wird uns jetzt nicht umwerfen, dass wir zwei Niederlagen hintereinander haben», sagte Hürzeler. «Wir sind immer noch vorne dabei, wir haben immer noch alles in der eigenen Hand», fügte der 31-Jährige hinzu.

Der Tabellenzweite hat aktuell fünf Punkte Abstand auf Fortuna Düsseldorf, die Tabellendritter sind und damit in der Relegation stehen würden. Die Rheinländer hatten am Samstag bei Wehen Wiesbaden 2:0 gewonnen. Stadtrivale Hamburger SV auf Rang vier ist acht Zähler entfernt.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Kleider von Prinzessin Diana werden versteigert
People news
Mehrere Kleider von Prinzessin Diana werden versteigert
Jenny Erpenbeck
Kultur
Jenny Erpenbeck gewinnt International Booker Prize
Marius Müller-Westernhagen
Musik news
Müller-Westernhagen: «Kein Grund zur Sorge»
Scarlett Johansson
Internet news & surftipps
OpenAI verteidigt sich in Streit um KI-Stimme
Eine Frau hält ein Smartphone und ein Laptop in den Händen
Das beste netz deutschlands
Hilfe, mein E-Mail-Konto wurde gehackt: Was tun?
Screenshots aus dem Spiel «Whisker Waters»
Das beste netz deutschlands
«Whisker Waters» - Ein Angel-Abenteuer mit vielen Haken
Atalanta Bergamo - Bayer 04 Leverkusen
Fußball news
Leverkusen nach Final-Niederlage ernüchtert
Biomüll
Wohnen
Wurmkompost: Geht auch ohne Garten