Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Scout24 setzt höhere Preise für Mitgliedschaften durch

Der Internetportalbetreiber Scout24 hat zum Jahresende seine Profitabilität gesteigert und im Gesamtjahr einen Gewinnsprung hingelegt. Dabei zahlten sich der Sparkurs und Preiserhöhungen für seine Mitgliedschaften aus: Wie der für seinen Marktplatz Immoscout24 bekannte Konzern am Mittwoch mitteilte, konnte er bei seinen Kunden Preise erhöhen und sie zum Wechsel auf teurere Abo-Modelle motivieren. Zugleich sparte Scout24 etwa bei Werbung und externen Dienstleistern.
Scout24
Das Logo des Online-Marktplatzbetreibers Scout24 auf einem Computerbildschirm. © Karl-Josef Hildenbrand/dpa/Archivbild

Im Gesamtjahr steigerte der MDax-Konzern den Umsatz auf Basis vorläufiger Zahlen um knapp 14 Prozent auf 509,1 Millionen Euro. Davon blieben fast 60 Prozent als um Sondereffekte bereinigtes operatives Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (Ebitda) hängen - mit 303,9 Millionen Euro fiel die Kennziffer im Vergleich zum Vorjahr um gut ein Fünftel größer aus.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
«Let's Dance»
Tv & kino
«Du hast es gekillt!»: Gabriel Kelly gewinnt «Let's Dance»
Mohammad Rasoulof
Tv & kino
Preisverleihung in Cannes - Das sind die Favoriten
«Let's Dance»
Tv & kino
Favoriten Kelly und Dzumaev gewinnen «Let's Dance»
Smartphone
Internet news & surftipps
Messenger ICQ macht nach mehr als 27 Jahren dicht
Tiktok
Internet news & surftipps
Bundeswehr will auf Tiktok um Nachwuchs werben
GigaMobil: Mit diesen Mobilfunk-Tarifen surfst und telefonierst Du sorgenfrei
Das beste netz deutschlands
GigaMobil: Mit diesen Mobilfunk-Tarifen surfst und telefonierst Du sorgenfrei
Vincent Kompany
Fußball news
Bericht: Kompany wird neuer Bayern-Trainer
Tigermücke
Gesundheit
Was Reisende über das Dengue-Fieber wissen sollten