Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Schüler und Lehrerin bei Auseinandersetzung verletzt

Ein 17-jähriger Schüler und eine Lehrerin sind bei einer Auseinandersetzung vor einer Schule in Cottbus verletzt worden. Ersten Erkenntnissen zufolge betrat eine vierköpfige Gruppe am Montagmittag das Schulgelände, wie die Polizei mitteilte. Daraufhin sei die Gruppe mit dem Schüler zunächst in einen verbalen Streit geraten, der sich dann vor das Schulgelände verlagerte. Im Zuge der Auseinandersetzung wurde der 17-Jährige verletzt. Auch eine Lehrerin, die den Streit schlichten wollte, erlitt Verletzungen.
Leuchtender Polizeischriftzug.
Der Schriftzug „Polizei" © Soeren Stache/dpa

Gerufene Polizisten trennten die Gruppe, die den Angaben zufolge auf rund 30 Personen angewachsen war. Rettungskräfte brachten die beiden Verletzten zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus. Zudem kamen zwei Beteiligte in Polizeigewahrsam. Die Ermittlungen zu den Hintergründen der Auseinandersetzung dauern an.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Sean «Diddy» Combs
People news
Gewaltvideo aufgetaucht - Sean «Diddy» Combs äußert sich
Filmfestival in Cannes - Selena Gomez
Tv & kino
Selena Gomez: «Ich weiß nicht, ob ich sexy bin»
Schauspieler Sir Ian McKellen wird 85
People news
Schauspieler Sir Ian McKellen wird 85
Online-Plattform X
Internet news & surftipps
Musk lässt Twitter-Webadressen auf x.com umleiten
Unechte Karettschildkröte schwimmt im Meeresmuseum von Stralsund
Das beste netz deutschlands
So gelingen Fotos durch die Glasscheibe eines Aquariums
KI Symbolbild
Internet news & surftipps
Europarat verabschiedet KI-Konvention
Alexander Zverev
Sport news
Zverev bereit für French Open: Masters-Titel in Rom
Eine Auswahl von Lakritzsüßigkeiten
Familie
Nascherei mit Folgen: Wer bei Lakritz aufpassen sollte