Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Schnelles Handynetz in kompletter U-Bahn bald fertig

Die Handynutzung in der Berliner U-Bahn war auf vielen Strecken jahrelang vor allem nervig. Aber demnächst soll das schnelle Netz tatsächlich ganz fertig sein.
U-Bahn am Alexanderplatz
Blick auf eine abfahrende U2 am Alexanderplatz. © Jörg Carstensen/dpa

Nach vielen, vielen Jahren soll es nun bald tatsächlich so weit sein: Das moderne und schnelle Handynetz soll in der kompletten Berliner U-Bahn zur Verfügung stehen. Die umfassende Erneuerung und Erweiterung der 4G/LTE-Mobilfunktechnik werde Ende März dieses Jahres fertiggestellt, antwortete der Senat auf eine Grünen-Anfrage.

Der jahrelange Ärger vieler Fahrgäste über keine oder unendlich langsame Handyverbindungen könnte dann der Vergangenheit angehören. Das neue und noch schnellere 5G-Netz soll dann flächendeckend bis Ende 2025 erreicht sein.

Bis zum Januar seien zuletzt 90 Prozent der unterirdischen Strecken mit 4G/LTE ausgerüstet gewesen. Bis September würden dann auf den zuletzt ausgebauten Abschnitten weitere Arbeiten «zur Verdichtung und Kapazitätserhöhung» erfolgen, hieß es.

Zuständig für den Ausbau der technischen Infrastruktur mit einem LTE-Netz war die Mobilfunkfirma Telefónica. Telekom und Vodafone können sich auf diese Systeme aufschalten. Gründe für die Verzögerungen in den vergangenen Jahren seien «Naturschutz- und Denkmalschutzbelange, Lieferkettenprobleme, gestiegene technische Anforderungen und konkurrierende Projekte im U-Bahn-Bereich» gewesen.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Capital Bra
People news
Feuer bei Rapper Capital Bra - Keine Verletzten
Emma Thompson
People news
Eine Britin von nebenan: Emma Thompson wird 65
Hesham Hamra
Musik news
Syrischer Musiker vertont Geschichte seiner Flucht
Netflix
Internet news & surftipps
Netflix erhöht Preise in Deutschland
Frau am Telefon
Das beste netz deutschlands
So schützen Sie sich vor Betrugsmaschen am Telefon
WWDC 2024: Neue KI-Funktionen für iOS 18 und Co. – das erwarten wir
Handy ratgeber & tests
WWDC 2024: Neue KI-Funktionen für iOS 18 und Co. – das erwarten wir
Bayer Leverkusen - Werder Bremen
Fußball news
«Einfach nur geil»: Bayer macht Meisterstück perfekt
Büro: Frau schaut nachdenklich auf telefonierenden Mann
Job & geld
Wettbewerb ohne Verlierer: Konkurrenz richtig nutzen