Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Netzbetreiber: Baufortschritt am Strommast

Nach dem Anschlag auf die Stromversorgung von Tesla in Grünheide kommt der Netzbetreiber Edis nach eigenen Angaben mit den Arbeiten zur Reparatur des Strommastes voran. Es seien zwei neue Hochspannungs-Portale montiert worden, teilte das Unternehmen auf seiner Internetseite mit. Edis sprach von aufwendigen Stahlgitterkonstruktionen. Die beiden Hochspannungs-Portale seien «tragender Bestandteil für die Verbindung zwischen dem unterirdischen Kabelsystem sowie dem am Mast abgespannten Freileitungssystem». Die Fachleute seien auf der Baustelle am Strommast im Drei-Schicht-System im Dauereinsatz. Fortschritte gebe es auch bei den Erdkabel-Systemen, so Edis. Allerdings erschwere der feuchte Boden die Arbeiten, da Wasser in die Baustelle eintrete, die entwässert werden müsse.
Stillstand nach Stromausfall
Ein Strommast steht mit Brandspuren auf einem Feld nahe der Tesla-Autofabrik. © Patrick Pleul/dpa/Archivbild

Wann die Stromversorgung für den E-Autobauer Tesla und ein Logistikzentrum von Edeka wieder funktionieren soll, sagte der Netzbetreiber bislang nicht. Tesla rechnet damit, dass die Produktion in Grünheide noch bis voraussichtlich Ende nächster Woche unterbrochen bleibt.

Am Dienstag hatten bisher unbekannte Täter auf einem Feld Feuer an einem frei zugänglichen Strommast gelegt, der auch für die Versorgung der Tesla-Fabrik zuständig ist. Die linksextreme «Vulkangruppe» hatte erklärt, sie sei für den Anschlag verantwortlich.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Loris Karius und Diletta Leotta
People news
Torwart Karius und Diletta Leotta haben geheiratet
Ulrike Draesner
Kultur
Ulrike Draesner bekommt Literaturpreis der Adenauer-Stiftung
Pariser Kathedrale Notre-Dame fünf Jahre nach dem Großbrand
Kultur
Ausstellung zeigt umstrittene Notre-Dame-Glasfenster
Brawl Stars: So stellst Du Deinen Account wieder her
Handy ratgeber & tests
Brawl Stars: So stellst Du Deinen Account wieder her
AFK Journey: Tipps, Server wechseln und mehr
Handy ratgeber & tests
AFK Journey: Tipps, Server wechseln und mehr
Apple
Internet news & surftipps
Apple führt neue KI-Funktionen vorerst nicht in der EU ein
Jonathan Tah (r)
Fußball news
Zweite Gelbe Karte: Tah im EM-Achtelfinale gesperrt
Eine Mutter fotografiert ihr Kind auf einem Spielplatz
Familie
Kinderfotos teilen: Darauf sollten Eltern achten