Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Mit Steinschleuder auf parkende Autos und Busse geschossen

Knallgeräusche schrecken die Zeugen auf. Später wird klar: Jemand schoss mit einer Steinschleuder herum.
Polizei im Einsatz
Ein Streifenwagen der Polizei steht mit eingeschaltetem Blaulicht auf der Straße. © Carsten Rehder/dpa

Mit einer Steinschleuder sollen zwei Täter in Berlin-Pankow Metallkugeln aus einem Auto heraus verschossen haben. Sie zielten am Mittwochabend im Stadtteil Karow vor allem auf parkende Autos und auch auf zwei fahrende Linienbusse, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Zeugen alarmierten die Polizei, weil sie immer wieder einen lauten Knall hörten und auch die mutmaßlichen Täter im Auto sahen. Beschädigt wurden elf Autos, die Dellen im Blech oder zerstörte Scheiben hatten, zwei BVG-Busse, drei Wartehäuschen an Bushaltestellen und eine Fensterscheibe.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Kunstbiennale - Archie Moore
Kultur
Biennale in Venedig ehrt indigene Künstler
Prinz Nikolaos und Prinzessin Tatiana
People news
Griechisches Prinzenpaar lässt sich scheiden
Sophia Thiel und Alexandru Ionel
Tv & kino
«Let's Dance»: Erneut 30 Punkte - zwei Tanzpaare raus
Erotik auf Smartphone
Internet news & surftipps
Verschärfte EU-Auflagen für Online-Sexplattformen
Volker Wissing
Internet news & surftipps
Wissing bei Digitalministerkonferenz: Einsatz von KI fördern
iOS 18: KI-Funktionen und weitere Gerüchte zum Apple-Betriebssystem
Handy ratgeber & tests
iOS 18: KI-Funktionen und weitere Gerüchte zum Apple-Betriebssystem
Michael Stich
Sport news
Stich erhält Hall-of-Fame-Ring - Wimbledon-Schläger geklaut
Reserviert-Schild im Restaurant
Job & geld
Trotz Reservierung nicht auftauchen? Das kann teuer werden