Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Mann hindert betrunkene Autofahrer an Weiterfahrt

Um zwei stark betrunkene Autofahrer an der Weiterfahrt zu hindern, hat ein 38 Jahre alter Mann in Berlin-Kaulsdorf die Vorderreifen ihres Wagens zerstochen. Mehrere Zeugen sollen beobachtet haben, wie die Autofahrer im Alter von 56 und 38 Jahren am Sonntagabend mit dem Wagen auf einem Parkplatz auf einen Bordstein fuhren und zum Stehen kamen. Kurz danach sollen die Männer die Plätze getauscht haben und der Wagen soll rasant über den Parkplatz gefahren sein, wie die Polizei am Montag mitteilte.
Polizei Blaulicht
Das blinkende Blaulicht an einem Dienstauto der Polizei. © Bodo Schackow/dpa

Der 38-jährige Zeuge hielt die Männer den Angaben nach an, woraufhin diese den Wagen in eine Parklücke fuhren. Kurz darauf wollte der 56-Jährige demnach wieder losfahren. Doch der Zeuge zerstach die Vorderreifen des Autos und verhinderte so eine Weiterfahrt, wie die Polizei erklärte.

Polizisten nahmen die Autofahrer vorläufig fest. Ein Atemalkoholtest ergab bei dem 38-Jährigen einen Wert von rund 2,3 Promille, bei dem 56-Jährigen einen Wert von etwa 3,2 Promille. Der Führerschein des 38-Jährigen wurde beschlagnahmt.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Harald Schmidt
People news
Harald Schmidt bleibt Scholz-Fan
Lena Klenke
People news
Lena Klenke über AfD-Stimmen junger Wähler enttäuscht
William und Kate
People news
Royale Rückkehr: Lächelnde Kate bei Geburtstagsparade
Meta-Logo
Internet news & surftipps
Meta verzögert Start von KI-Software in Europa
Fußball-EM schauen
Das beste netz deutschlands
Fußball im TV: Warum jubeln die Nachbarn früher?
watchOS 11 angekündigt: Neue Funktionen & unterstützte Modelle
Handy ratgeber & tests
watchOS 11 angekündigt: Neue Funktionen & unterstützte Modelle
Julian Nagelsmann
Nationalmannschaft
Nagelsmann beginnt Vorbereitung auf Ungarn-Spiel
Gestresster Mann
Gesundheit
Psychische Belastung? 5 Signale, dass alles zu viel wird