Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Fotos von Nationalsozialisten auf Gedenktafel zerkratzt

Unbekannte haben in Berlin-Tiergarten auf der Informations- und Gedenktafel zu den Opfern der nationalsozialistischen «Euthanasie»-Morde die Gesichter von Nationalsozialisten zerkratzt. Sicherheitsmitarbeiter hatten die Kratzer in der Nacht zum Freitag entdeckt, wie die Berliner Polizei mitteilte.
Blaulicht
Ein Blaulicht ist auf dem Dach eines Polizeifahrzeugs zu sehen. © Lino Mirgeler/dpa

Der Staatsschutz ermittelt wegen gemeinschädlicher Sachbeschädigung. Die Informationstafel klärt über die «Aktion-T4» auf, in deren Rahmen Nationalsozialisten zwischen Januar 1940 und August 1941 rund 70.000 Patienten ermordet hatten. Auf der Tafel wurden die Gesichter von mehreren Männern zerkratzt, die an den Morden beteiligt gewesen waren.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Ada-Evangeliar in Trier
Kultur
Ada-Evangeliar aus Trier ist Welterbe
«Mord mit Aussicht»
Tv & kino
«Mord mit Aussicht» ist wieder da
Museumsinsel Berlin
Kultur
Wichtige Berliner Museen reduzieren Öffnungszeiten
Frau vor Rechner
Das beste netz deutschlands
Keine Antwort erforderlich: Was hinter Noreply-Mails steckt
Bitcoin
Internet news & surftipps
Rekordhoch oder Absturz: Wie geht es mit dem Bitcoin weiter?
Pixel 8a: Alle Gerüchte zum neuen Mittelklasse-Smartphone von Google
Handy ratgeber & tests
Pixel 8a: Alle Gerüchte zum neuen Mittelklasse-Smartphone von Google
Erste Meisterschaft
1. bundesliga
Internationale Pressestimmen zum Titel von Bayer Leverkusen
Rückflug viel früher Reisemangel
Reise
Rückflug viel früher - Verbraucherschützer sehen Reisemangel