Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Kameramann Martin Gschlacht gewinnt Silbernen Bären

Die Berlinale zeichnet den österreichischen Kameramann Martin Gschlacht aus. Er bekommt den Silbernen Bären für eine herausragende künstlerische Leistung, wie die Filmfestspiele am Samstagabend bekannt gaben. Der 1969 geborene Kameramann erhält den Preis für seine Arbeit am morbiden Historiendrama «Des Teufels Bad» vom österreichischen Regie-Duo Veronika Franz und Severin Fiala. Gschlacht hat bereits bei vielen bekannten Filmen mitgewirkt, etwa «Ingeborg Bachmann - Reise in die Wüste».
Berlinale 2024
Kameramann Martin Gschlacht. © Soeren Stache/dpa
© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Amerika im Bürgerkrieg: Das Ende von Civil War erklärt
Tv & kino
Amerika im Bürgerkrieg: Das Ende von Civil War erklärt
Xbox Game Pass – Titelübersicht: Alle verfügbaren Spiele im April 2024 in der Liste
Games news
Xbox Game Pass – Titelübersicht: Alle verfügbaren Spiele im April 2024 in der Liste
Star Wars Outlaws: Was wir bisher über das neue Star Wars-Game wissen
Games news
Star Wars Outlaws: Was wir bisher über das neue Star Wars-Game wissen
Biker auf Motorrad-Tour
Das beste netz deutschlands
«Streckenheld» hat nützliche Tipps für Motorradreisende
TikTok
Internet news & surftipps
EU-Kommission leitet Verfahren gegen TikTok ein
Kryptowährung
Internet news & surftipps
Umfrage: Jeder achte Erwachsene investiert in Krypto
Lars Ricken
Fußball news
BVB setzt nach Watzke-Ära auf Ricken
Ein Kind mit Gehörschutz auf dem Wacken Open Air
Gesundheit
60/60-Regel und Mausohren: Was das Gehör von Kindern schützt