Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Ben Becker fürchtet sich manchmal vor dem Tod

Schauspieler Ben Becker hat manchmal Angst vor dem Tod. Das sagte der 59-Jährige der Deutschen Presse-Agentur. «Ich versuche, keine Angst vor dem Tod zu haben, sondern ihn in meinem Leben aufzunehmen. Ich habe zunächst mal noch viel zu erzählen und habe noch ganz viel vor, und ich hoffe, dass mir das gegeben ist. Und irgendwann kann ich auf eine friedliche Art und Weise mit dem abschließen, was war und sagen: «Jetzt kommt etwas Neues, was immer das auch sein mag.»»
Premieren-Tournee „Todesduell“ von Ben Becker
Der Schauspieler Ben Becker steht bei einem Pressetermin der Premieren-Tournee „Todesduell“ im Berliner Dom. © Jens Kalaene/dpa

Der gebürtige Bremer geht mit seinem neuen Projekt «Todesduell» ab November auf Deutschlandtournee und feiert die Premiere im Berliner Dom. Die Grundlage bildet der christliche Text «Death's Duel» des englischen Dichters John Donne aus dem 17. Jahrhundert.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Cate Blanchett
People news
Cate Blanchett verwendet deutsches Wort gerne im Alltag
Sean «Diddy» Combs
People news
Gewaltvideo aufgetaucht - Sean «Diddy» Combs äußert sich
Filmfestival in Cannes - Selena Gomez
Tv & kino
Selena Gomez: «Ich weiß nicht, ob ich sexy bin»
Online-Plattform X
Internet news & surftipps
Musk lässt Twitter-Webadressen auf x.com umleiten
Unechte Karettschildkröte schwimmt im Meeresmuseum von Stralsund
Das beste netz deutschlands
So gelingen Fotos durch die Glasscheibe eines Aquariums
KI Symbolbild
Internet news & surftipps
Europarat verabschiedet KI-Konvention
Max Verstappen
Formel 1
Pressestimmen zum Großen Preis der Emilia-Romagna
Eine Auswahl von Lakritzsüßigkeiten
Familie
Nascherei mit Folgen: Wer bei Lakritz aufpassen sollte