Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

26-Jähriger macht Spritztour mit gestohlenem Schlauchboot

In Berlin-Treptow hat ein 26-Jähriger eine Spritztour mit einem gestohlenen Boot gemacht und ist daraufhin von der Wasserschutzpolizei festgenommen worden. Wie die Polizei am Montag mitteilte, war der Mann am Sonntagnachmittag mit einem Schlauchboot, welches mit einem Elektromotor ausgestattet war, auf der Spree-Oder-Wasserstraße unterwegs. Als die Polizei den jungen Mann anhielt, gab dieser zu, das Boot für eine Spritztour gestohlen zu haben, wie es hieß. Zudem habe er Bier getrunken und kurz vor der Fahrt Speed konsumiert. Nachdem die Beamten und Beamtinnen den 26-Jährigen zunächst in Polizeigewahrsam brachten, konnte er nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wieder gehen. Das Schlauchboot stellte die Polizei sicher. Außerdem beschlagnahmte sie Drogen, welche in der Tasche des Mannes gefunden wurden.
Wasserschutzpolizei
Wasserschutzpolizei im Einsatz. © Heiko Rebsch/dpa/Symbolbild
© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Donna Leon
People news
Donna Leon hält wenig von Eintrittsgebühr in Venedig
Matthias Reim
People news
Matthias Reim: «Ich bin ein sehr optimistischer Mensch»
Reacher Staffel 3: Welcher Fall wartet auf Jack in den neuen Folgen?
Tv & kino
Reacher Staffel 3: Welcher Fall wartet auf Jack in den neuen Folgen?
Künstliche Intelligenz
Internet news & surftipps
Rechnungshof: EU kann bei KI-Investitionen nicht mithalten
One UI 7.0: Das erwarten wir vom großen Samsung-Update
Handy ratgeber & tests
One UI 7.0: Das erwarten wir vom großen Samsung-Update
Beats Solo Buds: Das kann die AirPods-Alternative
Handy ratgeber & tests
Beats Solo Buds: Das kann die AirPods-Alternative
Robert Andrich und Jonathan Tah
Fußball news
Drei Meister und der Kapitän: Nagelsmanns Kader füllt sich
Frühstücksburger mit Mortadella und Basilikum-Pistazien-Pesto
Familie
Mortadella-Frühstücksburger mit Basilikum-Pistazien-Pesto