Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Torhüterin Paulick wechselt von Nürnberg nach Frankfurt

Neue Herausforderung für Torhüterin Paulick. Die 24-Jährige wechselt zu Eintracht Frankfurt.
Lea Paulick
Lea Paulick. © Daniel Karmann/dpa/Archivbild

Nach acht Jahren beim 1. FC Nürnberg wechselt Torhüterin Lea Paulick zur neuen Saison zum Fußball-Bundesligisten Eintracht Frankfurt. Die 24-Jährige hat einen Vertrag bis zum 30. Juni 2027 erhalten. Dies teilte der Club am Donnerstag mit.

Paulick absolvierte für Nürnberg 140 Pflichtspiele und feierte nach längerer Verletzungspause am 9. März 2024 ihr Debüt in der Bundesliga. Damit ist sie neben Stina Johannes und Lina Altenburg die dritte Torhüterin im Club.

«Mich erwarten hier sehr professionelle Bedingungen. Teil eines Teams zu sein, das international spielt, habe ich mir schon als kleines Mädchen erträumt», sagte Lea Paulick.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Discokugel
Musik news
Bekannt für Dance-Hymnen: Musiker Dario G gestorben
Rod Stewart
People news
Rod Stewart: «Putin muss gestoppt werden»
Aus Mangel an Beweisen
Tv & kino
Das sind die Streaming-Tipps für die Woche
Samsung Galaxy S24 FE: Wird es besser als das Galaxy S24?
Handy ratgeber & tests
Samsung Galaxy S24 FE: Wird es besser als das Galaxy S24?
Widget-Ansicht auf dem Windows-Sperrbildschirm
Das beste netz deutschlands
So schalten Sie den neuen Sperrbildschirm in Windows ab
Funkmast
Internet news & surftipps
Netzagentur-Chef: Pflicht für flächendeckendes Handynetz
Frankreich Jubel
Fußball news
Frankreichs Zittersieg gegen Rangnick - Sorgen um Mbappé
Arbeit am Laptop
Job & geld
«Finanztest»: Online-Rechtsberatung überzeugt nicht immer