Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

München feiert 60 Jahre Shakespeare-Forschungsbibliothek

Die renommierte Shakespeare-Forschungsbibliothek in München feiert im Juni ihr 60-jähriges Bestehen mit einem Festakt. Die Einrichtung sei die einzige Bibliothek ihrer Art auf dem europäischen Kontinent und umfasse derzeit etwa 25.000 Bücher, mehr als 16.000 Aufsätze und Sonderdrucke sowie andere Medien, teilte die Ludwig-Maximilians-Universität (LMU) am Dienstag in München mit. Zudem diene sie als Kontaktstelle zur internationalen Forschung über den berühmten englischen Dichter (1564-1616). Die Gründung im Jahr 1964 soll am 4. Juni gefeiert werden.
Shakespeare-Forschungsbibliothek
Eine Statue des Schriftstellers William Shakespeare in der englischen Stadt Stratford-upon-Avon. © Julia Kilian/dpa

Die Bibliothek beherbergt der Mitteilung zufolge eine systematische Sammlung von Publikationen zu William Shakespeare, seiner Zeit und seiner internationalen Rezeption. Geforscht werden kann hier auch zum englischen Drama und der englischen und europäischen Kulturgeschichte der Renaissance. Die Universität verwies zudem auf ein umfangreiches Archiv zur Bühnengeschichte von Shakespeare-Inszenierungen.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Harald Schmidt
People news
Harald Schmidt bleibt Scholz-Fan
Lena Klenke
People news
Lena Klenke über AfD-Stimmen junger Wähler enttäuscht
William und Kate
People news
Royale Rückkehr: Lächelnde Kate bei Geburtstagsparade
Meta-Logo
Internet news & surftipps
Meta verzögert Start von KI-Software in Europa
Fußball-EM schauen
Das beste netz deutschlands
Fußball im TV: Warum jubeln die Nachbarn früher?
watchOS 11 angekündigt: Neue Funktionen & unterstützte Modelle
Handy ratgeber & tests
watchOS 11 angekündigt: Neue Funktionen & unterstützte Modelle
Gretchen Walsh
Sport news
Walsh schwimmt Weltrekord über 100 Meter Schmetterling
Gestresster Mann
Gesundheit
Psychische Belastung? 5 Signale, dass alles zu viel wird