Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Mehrere Wohnungen nach Kinderpornografie durchsucht

Ermittler haben Wohnungen mehrerer Verdächtiger im Landkreis Rosenheim nach Kinderpornografie durchsucht. Bei den fünf Beschuldigten wurden Datenträger, Computer und Handys beschlagnahmt, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Die Männer im Alter von 20 bis 71 Jahren werden demnach verdächtigt, Abbildungen schweren sexuellen Kindesmissbrauchs besessen oder verbreitet zu haben. Zum Teil wurde den Angaben zufolge bereits bei den Durchsuchungen offensichtlich kinderpornografisches Material gefunden. Zusammenhänge zwischen den Fällen gebe es nicht. Laut Polizei waren zwei Datenträgerspürhunde im Einsatz. Die Ermittlungen dauern an.
Datenträgerspürhund
Die Belgische Schäferhündin Kyra, sucht bei einem Pressetermin der Polizei nach einem Datenträger. © Bernd Weißbrod/dpa
© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Fallout Staffel 2: So geht es mit Amazons Videospiel-Serie weiter
Tv & kino
Fallout Staffel 2: So geht es mit Amazons Videospiel-Serie weiter
Charité Staffel 5: Wird die ARD-Serie fortgesetzt?
Tv & kino
Charité Staffel 5: Wird die ARD-Serie fortgesetzt?
Tv & kino
Michael Douglas als Gründervater Benjamin Franklin
WWDC 2024: Neue KI-Funktionen für iOS 18 und Co. – das erwarten wir
Handy ratgeber & tests
WWDC 2024: Neue KI-Funktionen für iOS 18 und Co. – das erwarten wir
Xperia 10 VI: Macht Sony alles anders?
Handy ratgeber & tests
Xperia 10 VI: Macht Sony alles anders?
OpenAI
Internet news & surftipps
ChatGPT wird für zahlende Nutzer aktueller
Xabi Alonso
Fußball news
Alonsos Leverkusen vor historischem Titel
Büro: Frau schaut nachdenklich auf telefonierenden Mann
Job & geld
Wettbewerb ohne Verlierer: Konkurrenz richtig nutzen