Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Haftbefehl wegen versuchten Tötungsdelikten durch Stiche

Wegen des Verdachts auf zwei versuchte Tötungsdelikte in Regensburg ist gegen einen Mann Untersuchungshaftbefehl erlassen worden. Dem 19-Jährigen wird vorgeworfen, vergangenen Sonntag zwei junge Männer mit Stichen schwer verletzt zu haben, so die Polizei am Freitag.
Polizei im Einsatz
Ein Streifenwagen der Polizei steht mit eingeschaltetem Blaulicht auf der Straße. © Carsten Rehder/dpa

Die beiden Verletzten sowie ein weiterer Mann mit Stich- und Schnittverletzungen waren demnach außer Lebensgefahr. Zur Tatwaffe konnte die Polizei am Freitag nichts sagen. Auch wer den dritten Mann verletzte, ist unklar.

Zwei rivalisierende Gruppen von jeweils circa zehn Menschen sollen aus unbekanntem Grund in Streit geraten sein. Die gerufene Polizei fand die drei Verletzten und nahm sechs Tatverdächtige im Alter von 17 bis 22 Jahren vorläufig fest. Am Mittwoch erging dann Haftbefehl gegen den 19-Jährigen.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Sean Baker
Tv & kino
Goldene Palme in Cannes für Sean Bakers «Anora»
Nicki Minaj
People news
Polizei stoppt Rapperin Nicki Minaj am Flughafen
Chicago P.D. ohne Upton: Wann kommt Staffel 12?
Tv & kino
Chicago P.D. ohne Upton: Wann kommt Staffel 12?
Smartphone
Internet news & surftipps
Messenger ICQ macht nach mehr als 27 Jahren dicht
Tiktok
Internet news & surftipps
Bundeswehr will auf Tiktok um Nachwuchs werben
GigaMobil: Mit diesen Mobilfunk-Tarifen surfst und telefonierst Du sorgenfrei
Das beste netz deutschlands
GigaMobil: Mit diesen Mobilfunk-Tarifen surfst und telefonierst Du sorgenfrei
1. FC Kaiserslautern - Bayer 04 Leverkusen
Fußball news
Leverkusen gewinnt Pokal und macht das Double perfekt
Tigermücke
Gesundheit
Was Reisende über das Dengue-Fieber wissen sollten