Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Wanderin in Weilheim an der Teck verunglückt

Eine Wanderin ist in Weilheim an der Teck (Kreis Esslingen) verunglückt. Die 74-Jährige sei alleine auf einem Wanderweg unterwegs gewesen, teilte die Polizei am Freitag mit. Wegen einer medizinischen Ursache sei sie mehrere Meter hinab in ein unwegsames Gelände gestürzt. Ein Zeuge habe ihre Hilferufe gehört und den Notruf verständigt. Die Bergwacht konnte die Frau retten. Sie wurde in ein Krankenhaus gebracht. Wie schwer sie bei dem Unfall am Donnerstag verletzt wurde, blieb zunächst nicht klar.
Krankenhaus
Ein Hinweisschild mit der Aufschrift «Krankenhaus» weist den Weg zur Klinik. © Marcus Brandt/dpa/Symbolbild
© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Anne Applebaum
Kultur
Historikerin Anne Applebaum erhält Friedenspreis
Netflix-Dokuserie «Kaulitz & Kaulitz»
Tv & kino
Die Kaulitz-Brüder ganz privat in Netflix-Serie
My Lady Jane Staffel 2 – gibt’s mehr von der jungen Königin bei Prime?
Tv & kino
My Lady Jane Staffel 2 – gibt’s mehr von der jungen Königin bei Prime?
Eine Frau öffnet WhatsApp auf einem Smartphone
Das beste netz deutschlands
Das ist der Grund: E-Mail-Adresse in Whatsapp hinterlegen
«Chatkontrolle»
Handy ratgeber & tests
Chatkontrolle: Staatliche Überwachung per WhatsApp
Ein Mann am Laptop blickt auf sein Smartphone
Das beste netz deutschlands
WhatsApp führt 30-Tage-Frist ein: So sichern Sie Ihre Daten
Julian Nagelsmann
Nationalmannschaft
Nagelsmanns Abwehrrisiko: EM-Wagnis mit Dortmund-Charme
Gesundheitskarten verschiedener Krankenkassen auf einem Tisch
Gesundheit
Wie richte ich meine elektronische Patientenakte ein?