Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Verdächtiger nach mutmaßlichem Messerangriff in U-Haft

Nach einem mutmaßlichen Messerangriff am Dienstag an einer Schule in Pforzheim befindet sich der 18-jährige Hauptverdächtige in Untersuchungshaft, wie Polizei und Staatsanwaltschaft am Mittwochabend mitteilten. Er habe sich bislang nicht zu den Tatvorwürfen geäußert.
Eine Polizistin steht neben einem Streifenwagen
Eine Polizistin steht neben einem Streifenwagen. © Marijan Murat/dpa/Illustration

Der junge Mann stehe im dringenden Verdacht, zwei 17-Jährige mithilfe eines Messers schwer verletzt und sich dadurch wegen versuchten Totschlags sowie wegen gefährlicher Körperverletzung strafbar gemacht zu haben, hieß es laut Mitteilung.

Gegen einen zunächst ebenfalls vorläufig festgenommenen 19-Jährigen habe sich hingegen kein dringender Tatverdacht hinsichtlich einer Beteiligung am Messereinsatz gegen die beiden Geschädigten ergeben. Deshalb sei er bis auf weiteres wieder auf freien Fuß gesetzt worden.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Finale der ProSieben-Show
Tv & kino
«Der Floh» gewinnt «The Masked Singer»: «War das geil!»
«Kissing Tartu» in Estland
Kultur
Massenküssen und ESC-Songs in der Kulturhauptstadt
Spanische Royals
People news
Neue Familienfotos der spanischen Royals
Online-Plattform X
Internet news & surftipps
Musk lässt Twitter-Webadressen auf x.com umleiten
Unechte Karettschildkröte schwimmt im Meeresmuseum von Stralsund
Das beste netz deutschlands
So gelingen Fotos durch die Glasscheibe eines Aquariums
KI Symbolbild
Internet news & surftipps
Europarat verabschiedet KI-Konvention
Boxen: Fury - Usyk
Sport news
Duell um Schwergewichtskrone: Profiboxer Usyk schlägt Fury
Ein Balkonkraftwerk in München
Wohnen
Wie melde ich mein neues Balkonkraftwerk an?