Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Spaziergänger findet Schildkröte: Polizei mahnt zur Vorsicht

Ein Spaziergänger hat auf einem Feldweg in Weilheim (Landkreis Waldshut) eine Geierschildkröte entdeckt. Die Tierrettung fing die Schildkröte mit Unterstützung der Polizei am Montag ein, heißt es in einer Mitteilung der Behörde. Das Tier wiege zwischen 35 und 40 Kilogramm und habe eine Länge von ungefähr 40 bis 50 Zentimetern. Wem das Tier gehört, war zunächst unklar. Es kam vorerst in die Obhut der Tierrettung.
Polizeieinsatz mit Blaulicht
Ein Einsatzfahrzeug der Polizei fährt mit Blaulicht durch die Innenstadt. © Jens Büttner/dpa/Symbolbild

Die Polizei mahnt bei Geierschildkröten zur Vorsicht. Sie seien wegen ihrer großen Beißkraft potenziell dazu in der Lage, Menschen und Tieren zu verletzen. Demnach sollten Passanten bei der Sichtung Abstand halten und den Notruf oder die Tiernotrettung verständigen.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Anne Applebaum
Kultur
Historikerin Anne Applebaum erhält Friedenspreis
Netflix-Dokuserie «Kaulitz & Kaulitz»
Tv & kino
Die Kaulitz-Brüder ganz privat in Netflix-Serie
My Lady Jane Staffel 2 – gibt’s mehr von der jungen Königin bei Prime?
Tv & kino
My Lady Jane Staffel 2 – gibt’s mehr von der jungen Königin bei Prime?
Eine Frau öffnet WhatsApp auf einem Smartphone
Das beste netz deutschlands
Das ist der Grund: E-Mail-Adresse in Whatsapp hinterlegen
«Chatkontrolle»
Handy ratgeber & tests
Chatkontrolle: Staatliche Überwachung per WhatsApp
Ein Mann am Laptop blickt auf sein Smartphone
Das beste netz deutschlands
WhatsApp führt 30-Tage-Frist ein: So sichern Sie Ihre Daten
Julian Nagelsmann
Nationalmannschaft
Nagelsmanns Abwehrrisiko: EM-Wagnis mit Dortmund-Charme
Gesundheitskarten verschiedener Krankenkassen auf einem Tisch
Gesundheit
Wie richte ich meine elektronische Patientenakte ein?