Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Randalierender Bewohner soll Brand gelegt haben: Festnahme

Ein randalierender Mann soll seine Nachbarn in Bad Boll (Kreis Göppingen) bedroht und einen Brand im Haus gelegt haben. Zunächst habe ein Bewohner des Hauses den aggressiven Mann beim Notruf gemeldet, teilte die Polizei am Sonntag mit. Der 38-Jährige habe die Beamten unter anderem mit dem Tod bedroht und anschließend Möbel sowie Müll aus dem ersten Stock geschmissen. Nachdem er auch noch damit gedroht hatte, das Haus anzuzünden, wurde das Gebäude evakuiert. Nur wenig später stand das Dach in Flammen.
Polizei Handschellen
Ein Polizist hält Handschellen in der Hand. © Marcus Brandt/dpa/Illustration

Ein Spezialeinsatzkommando (SEK) nahm den 38-Jährigen fest, wie es weiter hieß. Der entstandene Schaden am vorerst unbewohnbaren Haus konnte bislang nicht eingeschätzt werden. Der Mann muss sich unter anderem wegen schwerer Brandstiftung und Bedrohung verantworten. Ein Richter sollte am Sonntag entscheiden, ob der Verdächtige in Untersuchungshaft muss. Warum der Mann am Samstagabend randaliert hatte, war zunächst unklar.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Miles Teller
People news
Miles Teller im «Offizier und Gentleman»-Remake
Prinzessin Kate
People news
Prinzessin Kate nimmt öffentliche Termine wieder auf
Stefan Konarske
Tv & kino
Dortmunder «Tatort»-Kommissar kehrt zurück
Fußball-EM schauen
Das beste netz deutschlands
Fußball im TV: Warum jubeln die Nachbarn früher?
Galaxy Z Flip6: Alle Gerüchte in der Übersicht
Handy ratgeber & tests
Galaxy Z Flip6: Alle Gerüchte in der Übersicht
Lords Mobile: Alle aktuellen Promo-Codes für Juni 2024
Handy ratgeber & tests
Lords Mobile: Alle aktuellen Promo-Codes für Juni 2024
Julian Nagelsmann
Fußball news
Nagelsmann glücklich: Ein «guter, wichtiger erster Schritt»
Gestresster Mann
Gesundheit
Psychische Belastung? 5 Signale, dass alles zu viel wird