Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

RAF-Experte: Chance, Licht ins Dunkel der Taten zu bringen

Der RAF-Experte Butz Peters hofft nach der Festnahme der Terroristin Daniela Klette auf eine weitreichende Aufklärung der Taten der dritten Generation der Roten Armee Fraktion. «Das war ein langer Weg, nach Klette wurde über 30 Jahre lange gesucht», sagte Peters am Dienstag dem RedaktionsNetzwerk Deutschland (RND). «Jetzt besteht die Chance, Licht ins Dunkel der Taten der dritten RAF-Generation zu bringen.»
Butz Peters
Rechtsanwalt und RAF-Experte Butz Peters in seiner Kanzlei. © Arno Burgi/dpa/Archivbild

Er rechne damit, dass die Ermittler der 65 Jahre alten Klette nun «die Kronzeugenregelung schmackhaft machen, sagte Peters, der als Anwalt arbeitet und mehrere Bücher über die RAF geschrieben hat. «Dann muss sie sich entscheiden.»

Die frühere Terroristin Klette war zuvor in Berlin gefasst worden. Das erfuhr die Deutsche Presse-Agentur am Dienstag aus Sicherheitskreisen. Zuvor hatten «Bild»-Zeitung und «B.Z.» berichtet.

Die Staatsanwaltschaft Verden und das Landeskriminalamt Niedersachsen fahndeten jahrzehntelang nach den RAF-Rentnern Burkhard Garweg (55), Ernst-Volker Staub (69) und Daniela Marie Luise Klette. «Dieses letzte Aufgebot der RAF ermordete zwischen 1984 und 1993 zehn Menschen - erst eine einzige Tat ist bislang aufgeklärt. Unbekannt ist bis heute, wer alles mit von der Partie gewesen ist. Die Ermittler wissen nicht einmal, wo die Mörder der dritten Generation über anderthalb Jahrzehnte lebten», sagte Peters dem RND.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Francis Ford Coppolas Ehefrau Eleanor gestorben
People news
Francis Ford Coppolas Ehefrau Eleanor ist gestorben
Starkoch Gordon Ramsay
People news
Britischer Starkoch Ramsay hat Ärger mit Hausbesetzern
Verhüllungskünstler Christo und Jeanne-Claude
Kultur
Lindau: Ausstellung mit Werken von Christo und Jeanne-Claude
Netflix
Internet news & surftipps
Netflix erhöht Preise in Deutschland
Frau am Telefon
Das beste netz deutschlands
So schützen Sie sich vor Betrugsmaschen am Telefon
WWDC 2024: Neue KI-Funktionen für iOS 18 und Co. – das erwarten wir
Handy ratgeber & tests
WWDC 2024: Neue KI-Funktionen für iOS 18 und Co. – das erwarten wir
Bayern München - 1. FC Köln
1. bundesliga
Getrübter FCB-Jubel vor Arsenal: Coman-Aus «macht traurig»
Büro: Frau schaut nachdenklich auf telefonierenden Mann
Job & geld
Wettbewerb ohne Verlierer: Konkurrenz richtig nutzen