Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Pommes-Fett löst Küchenbrand aus: Zwei Verletzte

Bei einem Küchenbrand in einem Mehrfamilienhaus in Heidelberg sind zwei Menschen verletzt worden. Wie die Polizei am Samstag mitteilte, wollte eine 27-Jährige am Freitagabend Pommes zubereiten und hatte dabei das Fett auf der eingeschalteten Herdplatte vergessen. Sie habe vergeblich versucht, das Feuer mit einem Bettlaken zu löschen. Schließlich sei sie mit ihren vier Kindern im Alter zwischen einem und sieben Jahren nach draußen geflüchtet. Ein Nachbar löschte laut Polizei die Flammen mit einem Feuerlöscher. Er und die 27-Jährige kamen leicht verletzt mit Rauchvergiftungen ins Krankenhaus. Die Polizei schätzte den Schaden auf rund 25.000 Euro.
Feuerwehr
Ein Blaulicht auf dem Dach eines Einsatzfahrzeugs der Feuerwehr. © Philipp von Ditfurth/dpa/Symbolbild
© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Jenny Erpenbeck
Kultur
Jenny Erpenbeck gewinnt International Booker Prize
Marius Müller-Westernhagen
Musik news
Müller-Westernhagen: «Kein Grund zur Sorge»
Tv & kino
Weniger Action, mehr Handlung: Der neue «Mad Max»
DeepL Übersetzer
Internet news & surftipps
Deutscher KI-Pionier DeepL mit zwei Milliarden bewertet
iPad Pro 2024 vs. iPad Pro 2022: Das sind die Unterschiede
Handy ratgeber & tests
iPad Pro 2024 vs. iPad Pro 2022: Das sind die Unterschiede
iPad Air 6 vs. iPad Air 5: Die Modelle im Vergleich
Handy ratgeber & tests
iPad Air 6 vs. iPad Air 5: Die Modelle im Vergleich
Atalanta Bergamo - Bayer Leverkusen
Fußball news
Leverkusens Triple-Traum platzt im Finale von Dublin
Impfausweis
Gesundheit
Keuchhusten-Impfung: Auch Erwachsene brauchen Auffrischung