Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Frau von Gaskartusche getötet: Polizei sucht mögliche Täter

Nachdem eine 75-Jährige in Karlsruhe durch eine herabfallende Gaskartusche tödlich verletzt worden ist, sucht die Polizei nach möglichen Tätern. Seit dem Vorfall am Samstag gebe es noch keine konkreten Tatverdächtigen, teilte ein Polizeisprecher am Montag mit. Auch eine Beschreibung der Verdächtigen oder potenziellen Zeugen lag ihm zufolge zunächst nicht vor. Zeugen hätten auf mehrere Kinder oder Jugendliche hingewiesen, die sich in verdächtiger Weise in dem Hochhaus aufgehalten haben sollen. Nach einer ersten Anwohnerbefragung am Abend des Vorfalls sollen nun weitere folgen, so der Polizeisprecher weiter.
Polizei Streifenwagen
Polizeiwagen und Beamte stehen auf einer abgesperrten Straße. © Federico Gambarini/dpa/Symbolbild

Die Seniorin erlag am Samstagabend noch vor Ort ihren Verletzungen. Die Gaskartusche soll vermutlich aus dem oberen Stockwerk des Hochhauses heruntergefallen sein, als die Frau gerade vorbeiging.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Morgan Spurlock
Tv & kino
«Super Size Me»: US-Regisseur Morgan Spurlock gestorben
Walter Kappacher
Kultur
Büchner-Preisträger Walter Kappacher gestorben
Boris Becker und Lilian de Carvalho Monteiro
People news
Boris Becker ist verlobt
Tiktok
Internet news & surftipps
Bundeswehr will auf Tiktok um Nachwuchs werben
GigaMobil: Mit diesen Mobilfunk-Tarifen surfst und telefonierst Du sorgenfrei
Das beste netz deutschlands
GigaMobil: Mit diesen Mobilfunk-Tarifen surfst und telefonierst Du sorgenfrei
Mit dem Smartphone telefonieren
Das beste netz deutschlands
Betrüger geben sich als Verbraucherschützer aus
Xabi Alonso
Fußball news
Jetzt erst recht: Bayer will Double gegen Außenseiter FCK
Tigermücke
Gesundheit
Was Reisende über das Dengue-Fieber wissen sollten