Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Agentur: Arbeitslosigkeit im Februar leicht gestiegen

Die Zahl der Arbeitslosen in Baden-Württemberg ist erneut gestiegen. Im Februar waren im Land 268.566 Menschen arbeitslos gemeldet - 487 oder 0,2 Prozent mehr als im Januar, wie die Regionaldirektion der Bundesagentur für Arbeit (BA) am Donnerstag in Stuttgart mitteilte. Die Arbeitslosenquote verharrte bei 4,2 Prozent. Im Vergleich zum Februar 2023 stieg die Zahl der Arbeitslosen um 11,0 Prozent. Damals hatte die Agentur 241.912 Arbeitslose erfasst. Die Quote hatte bei 3,8 Prozent gelegen. Der Stichtag für die aktuellen Zahlen war nach Angaben der Arbeitsagentur der 14. Februar.
Agentur für Arbeit
Ein Passant geht an dem Logo der Agentur für Arbeit vorbei. © Sebastian Kahnert/dpa-Zentralbild/dpa
© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Katja Keul
Kultur
Deutscher Pavillon eröffnet bei Kunstbiennale
Prinz William
People news
Prinz William ist wieder in der Öffentlichkeit
PPietro Lombardi und Laura Maria Rypa
People news
Pietro und Laura Maria verraten Geschlecht ihres Babys
Android: Rufnummer unterdrücken – so telefonierst Du anonym
Das beste netz deutschlands
Android: Rufnummer unterdrücken – so telefonierst Du anonym
Kamerawagen von Apple
Internet news & surftipps
Apples Kamera-Autos und -Rucksäcke zurück in Deutschland
Netflix: So änderst Du Dein Passwort oder setzt es zurück
Das beste netz deutschlands
Netflix: So änderst Du Dein Passwort oder setzt es zurück
Sportministerkonferenz
Fußball news
Gewalt und Pyro in Stadien: Gipfel mit Verbänden nach EM
Öl in einer Pfanne
Familie
Ab in die Pfanne! Diese Öle eignen sich gut zum Braten