Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Der Mini-Sommer endet schnell

Schon in der Nacht wird es nass - teils auch stürmisch.
Regen in Südbayern
Und schon ist es mit der Hitze wieder vorbei. Und es droht Ungemach. © Karl-Josef Hildenbrand/dpa

Nach Temperaturen von um die 30 Grad am Dienstag ist es schnell wieder vorbei mit dem Mini-Sommer. «In der Nacht zum Mittwoch ändert sich die Wettersituation grundlegend», sagte Meteorologe Florian Bilgeri vom Deutschen Wetterdienstes (DWD) in Offenbach. Schuld ist die Kaltfront von Tief «Elke», das langsam in Richtung Nordsee zieht. Dadurch kommen im Westen schon in der Nacht teils kräftige Schauer und Gewitter mit Sturmböen, Starkregen und Hagel. «Dabei sind auch einzelne unwetterartige Entwicklungen möglich», sagt Bilgeri.

Später in der Nacht weiten sich Schauer und Gewitter - leicht abgeschwächt - auf die mittleren Regionen Deutschlands aus. Im Osten und Südosten bleibt es dagegen trocken.

Am Mittwoch muss man - bevorzugt in der Osthälfte - mit starken, teils auch schweren Gewittern, Starkregen, Sturmböen und Hagel rechnen. Im Westen geht die Schauer- und Gewitterwahrscheinlichkeit dagegen zurück. Temperaturen von mehr als 30 Grad werden dann nur noch im Bereich der Lausitz erreicht.

In der Nacht zum Donnerstag klingen die Gewitter meist wieder ab. In der zweiten Wochenhälfte regnet es weiter, die Temperaturen bleiben aber warm. 

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Frankfurter «Tatort»-Ermittler Koch und Broich
People news
Termin des letzten «Tatort»-Falls mit Koch und Broich
Streaming zum Mitreden - Staffel 2 von «Kleo» bei Netflix
Tv & kino
Viel Action, mehr Gefühl: Jella Haase ist als «Kleo» zurück
Lenny Kravitz
Musik news
Lenny Kravitz ist begeistert von Disziplin der Olympia-Stars
Internet-Werbeblocker
Internet news & surftipps
BGH verhandelt Urheberrechtsklage gegen Werbeblocker
Weltweite IT-Ausfälle - Crowdstrike
Internet news & surftipps
Crowdstrike schickt Essensgutscheine nach IT-Panne
Screenshot von dem Computerspiel «Bears in Space»
Das beste netz deutschlands
«Bears in Space»: Öl-spritzendes Baller-Inferno mit Bär
Deutsche Fußball Liga
Fußball news
Experte: DFL ist zu zurückhaltend bei neuen Formaten
Ein Glas Mineralwasser mit einem Strohhalm
Familie
«Test»: Bei Mineralwasser sprudelt es gute Noten