Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Murray startet bei Olympia in Paris

Trotz seiner zuletzt schwachen Ergebnisse wird der Brite für das Tennisturnier auf Sand im Stade Roland Garros nominiert. Ein dritter Olympiasieg scheint aber außer Reichweite.
Andy Murray
Andy Murray führt das britische Tennis-Team bei den anstehenden Sommerspielen in Paris an. © Marijan Murat/dpa

Der zweimalige Olympiasieger Andy Murray führt das britische Tennis-Team bei den anstehenden Sommerspielen in Paris an. Das geht aus der offiziellen Nominierung durch das Olympia-Komitee Großbritanniens hervor. 

Der 37-jährige Murray hatte 2012 in London und vier Jahre später in Rio de Janeiro Gold im Herren-Einzel beim olympischen Tennisturnier gewonnen. In Brasilien durfte er zudem die britische Mannschaft als Fahnenträger bei der Eröffnungsfeier ins Maracanã-Stadion führen. 

Der dreimalige Grand-Slam-Turniersieger, der inzwischen mit einer künstlichen Hüfte spielt, zählt in Paris aber nur zu den Außenseitern. Bei den vor einer Woche zu Ende gegangenen French Open war Murray bereits in der ersten Runde am Schweizer Stan Wawrinka (39) gescheitert. Danach war er beim Rasen-Turnier in Stuttgart ebenfalls nicht über die erste Runde hinausgekommen.

Neben Murray wurden auch Jack Draper, Cameron Norrie, Dan Evans, Joe Salisbury, Neal Skupski und Katie Boulter nominiert.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Prozess gegen Jerome Boateng
People news
Milderes Urteil für Jérôme Boateng
Autor Oswald Egger wird mit Büchner-Preis 2024 ausgezeichnet
Kultur
Büchner-Preis für Autor Egger - «Nachricht als Glücksgefühl»
ESC-Gewinner Nemo holt den Wettbewerb 2025 in die Schweiz
Tv & kino
Basel und Genf mögliche Orte für ESC 2025
Flughafen Düsseldorf
Internet news & surftipps
IT-Störung: Eurowings streicht Flüge bis 15 Uhr
Weltweite IT-Ausfälle - Symbolbild
Internet news & surftipps
Debakel für IT-Sicherheitsfirma Crowdstrike
Ein Mann arbeitet am PC
Das beste netz deutschlands
NAS-Systeme im Test: Welche Netzwerkspeicher überzeugen?
Tino Casali von Eintracht Braunschweig
2. bundesliga
Zwei Kreuzbandrisse an einem Tag: Braunschweig im Pech
Flugverkehr am BER eingestellt
Reise
Technische Probleme an Flughäfen: Das sind ihre Rechte