Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Ungarns Varga nach medizinischem Vorfall ausgewechselt

Ungarns Stürmer Varga muss im letzten Gruppenspiel gegen Schottland aus medizinischen Gründen vom Platz. Was zunächst aussieht wie ein schlimmer Zusammenstoß, scheint andere Gründe zu haben.
Barnabas Varga
Ungarns Barnabas Varga wurde hinter einem Sichtschutz mit einer Trage vom Feld gebracht. © Marijan Murat/dpa

Ungarns Fußball-Nationalspieler Barnabas Varga ist im letzten EM-Gruppenspiel gegen Schottland nach einem medizinischen Vorfall ausgewechselt worden. Was zunächst wie ein Zusammenprall mit dem schottischen Torwart Angus Gunn aussah, schien aus anderen Gründen zu Krämpfen bei dem 29-Jährigen geführt zu haben.

Nach einer Freistoßflanke hatte sich Vargas Körperhaltung noch in der Luft ohne großen Kontakt verändert. Seine besorgten Mitspieler forderten danach sofort Hilfe an und bewegten ihn vorsichtig auf die Seite.

Er wurde nach minutenlanger Behandlung hinter einem Sichtschutz auf dem Platz in der 74. Minute ausgewechselt und mit einer Trage vom Feld getragen. Varga hatte beim 1:3 gegen die Schweiz den einzigen Turniertreffer Ungarns erzielt. Er steht bei Ferencvaros Budapest unter Vertrag. Zu seinem Zustand wurde zunächst nichts bekannt.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Michael Wendler und Laura Müller
Tv & kino
Michael Wendler und Laura kündigen «zweites Glück» an
TV-Ausblick ARD -
Tv & kino
Erwartbar unkorrekt: «Monsieur Claude» ist zurück
Zwei Tage vor dem ersten Deutschland-Konzert der Sängerin Taylor
Musik news
Beklebt, beschädigt: Aufregung um «Swiftkirchen»-Schilder
Mobilfunkantennen
Internet news & surftipps
2025 sollen fast alle Haushalte im 5G-Handynetz sein
E-Busse bei Verkehrsbetrieben Hamburg-Holstein
Internet news & surftipps
Hamburger Busflotte soll bis 2032 elektrifiziert sein
Eine Gitarre wird gestimmt
Das beste netz deutschlands
Bildungsangebot: Musikkurse im Überblick auf miz.org
Bronny James
Sport news
Anlaufschwierigkeiten von James-Sohn Bronny bei Lakers
Eine Frau hält ablehnend die Hand hoch
Job & geld
Auch mal Nein sagen: Diese Fragen helfen Hochsensiblen