Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Der EM-Rechenschieber: So ist die Lage in der Gruppe C

Die Ausgangslage für die Qualifikation zum EM-Achtelfinale nach dem zweiten Spieltag in der Gruppe C:
Dänemark
Dänemarks Trainer Kasper Hjulmand und Spieler grüßen Fans nach dem Unentschieden gegen England bei der Europameisterschaft 2024. © Swen Pförtner/dpa

England (4 Punkte, 2:1 Tore): Nach einem Sieg und einem Unentschieden kann England für die K.o.-Runde planen - auch wenn der Achtelfinal-Einzug noch nicht zu 100 Prozent gesichert ist. Bei einem Sieg gegen Slowenien am kommenden Dienstagabend (21.00 Uhr) ist der Gruppensieg perfekt, ein Remis würde zumindest Platz zwei absichern. Bei einer Niederlage müsste parallel Serbien gegen Dänemark gewinnen, damit England sicher Zweiter bleibt. Sonst dürfte es auch über die besten Dritten reichen.

Slowenien (2 Punkte, 2:2 Tore): Ein Sieg gegen England reicht sicher zum Weiterkommen und könnte zum Gruppensieg reichen, falls Dänemark nicht höher gegen Serbien gewinnt oder überhaupt nicht gewinnt. Ein Remis gegen England würde entweder Platz zwei oder drei bedeuten. Bei einer Niederlage wird es maximal Platz drei, zwei Punkte dürften dann zu wenig für eine Qualifikation sein.

Dänemark (2 Punkte, 2:2 Tore): Ein Sieg gegen Serbien reicht sicher zum Weiterkommen und könnte zum Gruppensieg reichen, falls Slowenien nicht höher gegen England gewinnt. Auch bei einem Remis zwischen England und Slowenien wäre der Gruppensieg möglich. Ein Remis gegen Serbien würde entweder Platz zwei oder drei bedeuten. Bei einer Niederlage wird es maximal Platz drei, zwei Punkte dürften dann zu wenig für eine Qualifikation sein.

Sonderfall: Fair-Play-Wertung möglich

Enden die beiden Spiele England gegen Slowenien und Dänemark gegen Serbien mit dem gleichen Ergebnis, wären Slowenien und Dänemark punkt- und torgleich. Weil sowohl der direkte Vergleich als auch das Torverhältnis und die erzielten Tore dann identisch wären, müsste erst die Fair-Play-Wertung und anschließend das UEFA-Ranking aus der Qualifikation entscheiden. Bisher haben beide Teams vier Gelbe Karten. In der Rangliste liegt Dänemark (9.) vor Slowenien (15.).

Serbien (1 Punkt, 1:2 Tore): Mit einem Sieg gegen Dänemark wäre Serbien sicher weiter, sofern England nicht gegen Slowenien verliert. Mit Platz drei und vier Punkten könnte es aber auch ins Achtelfinale gehen. Ein Remis dürfte zu wenig sein und reicht in der Gruppe maximal zu Platz drei. Bei einer Niederlage bleibt Serbien sicher Letzter.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
US-Schauspielerin Shannen Doherty gestorben
People news
Trauer um Brenda: US-Schauspielerin Shannen Doherty ist tot
Wimbledon 2024 - Prinzessin Kate
People news
Zurück im Spiel: Prinzessin Kate besucht Wimbledon
Bushido
Tv & kino
«Schlag den Star»: Bushido und Ehefrau besiegen Carpendales
ChatGPT-Logo
Internet news & surftipps
Studie: Kreativität von KI-Textrobotern hat Grenzen
Elon Musk
Internet news & surftipps
Nach EU-Untersuchung: Elon Musks X droht hohe Geldstrafe
Galaxy A16 5G: Das ist bereits zum Einsteiger-Handy bekannt
Handy ratgeber & tests
Galaxy A16 5G: Das ist bereits zum Einsteiger-Handy bekannt
Euro 2024: Spanien - England
Fußball news
Reaktionen zum EM-Finale
Mutter und Tochter unterhalten sich
Gesundheit
Krebspatienten beistehen: So klappt Trösten ohne Floskeln