Aston Martin zeigt radikalen Roadster

Aston Martin legt mal wieder eine rasende Rarität auf. Als Parkett für die Premiere hat sich die Briten das diesjährige Carweek-Autotreffen im kalifornischen Monterey ausgesucht.
Da versagt jede Frisur: Als radikaler Roadster fährt der Aston Martin DBR22 ohne Dach und Scheiben vor - und beschleunigt erst ab 319 km/h nicht weiter. © Aston Martin/dpa-tmn

Mit dem DBR22 hat Aston Martin einen radikalen Roadster vorgestellt. Noch handelt es sich nur um eine Studie, das Fahrzeug soll aber demnächst in Kleinserie gehen, kündigte der Sportwagenhersteller an.

Zwar nannten die Briten weder Stückzahl noch Preise, doch gibt es in der jüngeren Geschichte der Marke eine Reihe vergleichbarer Modelle. Davon wurden maximal zwei Dutzend Fahrzeuge produziert und zu Preisen um zwei Millionen Euro verkauft.

Nur ein Windabweiser auf der Motorhaube

Der DBR22 orientiert sich stilistisch an einigen Modellen aus den 1950er-Jahren, deren Linien von den Designern für eine völlig eigenständige Karosserie allerdings neu interpretiert wurden. Dabei haben sich die Formgeber viel Arbeit gespart. Denn als radikaler Roadster für zwei Personen hat der DBR22 kein Dach und keine Scheiben, sondern lediglich einen Windabweiser auf der Motorhaube.

Den Antrieb übernimmt laut Aston Martin ein 5,2 Liter großer V12-Motor mit 528 KW/735 PS und 753 Nm. Er beschleunigt den Roadster in 3,4 Sekunden aus dem Stand auf Tempo 100 und ermöglicht eine Spitzengeschwindigkeit, bei der jede Frisur versagt. Schluss ist laut Aston Martin erst bei 319 km/h.

© dpa
Weitere News
Top News
Formel 1
Formel 1: Verstappen vor nächstem Titel: «Ich spüre keinen Druck»
People news
Astronaut: Matthias Maurer mit Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet
People news
Startenor: Jonas Kaufmann singt privat auch im Bierzelt
Reise
Wo das lange Leben lebt: Dorf der Hundertjährigen auf Sardinien hält Guinness-Rekord
Tv & kino
US-Fernsehen: Trevor Noah hört bei «The Daily Show» auf
Das beste netz deutschlands
Inreach-Messenger: SOS-Box: Garmins Satelliten-Messenger für den Notfall
Auto news
Erste deutsche Batterie-Wechselstation : Geladen in fünf Minuten
Internet news & surftipps
Spiele: Google stellt Games-Streamingdienst Stadia ein
Empfehlungen der Redaktion
Auto news
Aston Martin DBR22 : Exklusiver Extremist
Auto news
Zum Abschied: Aston Martin bringt Kleinserie vom V12 Vantage
Auto news
Aston Martin Vantage V12 Roadster : Offenes Ende
Auto news
Monterey Car Week: Die Neuheiten vom PS-Boulevard in Pebble Beach
Games news
Featured: Forza Horizon 5: Liste aller Autos und Ranking der schnellsten Wagen