Elektrisch für neun

Ford baut das Angebot an großen E-Autos aus. Neu ins Programm rollt Mitte kommenden Jahres ein Wettbewerber für ID.Buzz und Co.

SP-X/Köln. Nach dem Nutzfahrzeug stellt Ford nun die Bus-Variante seines E-Transporters vor. Der E-Tourneo Custom tritt ab Mitte 2023 mit bis zu neun Sitzplätzen und 370 Kilometern Reichweite vor allem gegen den VW ID.Buzz an.

Die Technik orientiert sich am Nutzfahrzeugmodell E-Transit Custom. Als Antrieb fungiert ein 160 kW/218 PS starker E-Motor an der Vorderachse, der von einer 74 kWh großen Batterie mit Strom versorgt wird. Strom wird entweder über den dreiphasigen 11-kW-Bordlader oder mit 125 kW am Schnelllader getankt.

Die Insassen finden in drei Sitzreihen Platz, von denen sich die beiden hinteren flexibel verschieben lassen. Standard sind acht Sitze, auf Wunsch gibt es einen weiteren zwischen Fahrer und Beifahrer. Kunden können zwischen zwei Radständen wählen, was vor allem Einfluss auf das verfügbare Laderaumvolumen hat. Genaue Daten nennt der Hersteller nicht.

Außer in der E-Variante gibt es den E-Tourneo Custom weiterhin mit Plug-in-Hybridantrieb und 50 Kilometern Reichweite. Ebenfalls verfügbar sind drei Diesel. Einen Preis für den elektrischen Bus nennt Ford nicht, Konkurrenzmodelle wie der Opel Zafira e-Life oder der VW ID.Buzz kosten mit vergleichbarer Batterie rund 65.000 Euro.

© Spot Press Services GmbH
Weitere News
Top News
Fußball news
WM-Achtelfinale: Mbappé-Gala gegen Polen: Frankreich feiert WM-Viertelfinale
People news
Sternekoch: Tim Raue: Politiker mögen kein Rumjammern
Games news
Featured: Resident Evil: Chronologische Reihenfolge der Spiele
People news
Dänische Königin: Margrethe II. zu Jubiläums-Gottesdienst in London
Testberichte
Kurztest: Opel Mokka-e : Scheinriese unter Strom
Internet news & surftipps
Internet: Twitter sperrt Kanye West erneut
Reise
Gestörte Zugverbindungen: Bahnstreik in Frankreich bremst Verkehr nach Deutschland aus
Handy ratgeber & tests
Featured: Waagen-Apps für Apple Watch: Diese synchronisieren sich mit dem iPhone
Empfehlungen der Redaktion
Auto news
Citroen e-C4 X: XL-Crossover statt Kombi
Auto news
5x: E-Autos bis 35.000 Euro : Nicht nur günstig, sondern auch lieferbar
Auto news
Skoda Enyaq RS iV: E-Sportler nun auch ohne Coupé-Heck
Auto news
Fuso eCanter : Neue Varianten für die Baubranche
Auto news
Nutzfahrzeuge: Volkswagen liefert ID.Buzz ab Oktober aus
Auto news
Abarth 500e: Skorpion auf Strom
Auto news
Ein Überblick: Kompakte E-Autos: Elektrisch rund um den Golf-Platz
Testberichte
Test: ID.Buzz : Der Bus kommt - endlich