Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

iPhone: Auf Rückseite tippen – so funktioniert es

iPhone: Auf Rückseite tippen – so funktioniert es
iPhone: Auf Rückseite tippen – so funktioniert es © Apple/Eigenkreation

Einen Screenshot aufnehmen, das Kontrollzentrum öffnen oder die Lautstärke senken: Apple bietet bereits länger ein Feature an, mit dem Du das iPhone noch individueller einstellst: „Auf Rückseite tippen”(beziehungsweise „Back tap”). Durch mehrmaliges Tippen auf die iPhone-Rückseite löst Du eine Aktion aus – die Du selbst festlegen kannst. Die Funktion kannst Du sogar mit Siri-Kurzbefehlen kombinieren.

Auf Rückseite tippen: Auf dem iPhone einrichten

Die Voraussetzung für „Back tap” ist ein iPhone, auf dem iOS 14.1 oder jünger installiert ist. Zudem unterstützen nicht alle Geräte die Funktion: Du brauchst mindestens ein iPhone 8.

Wenn Du auf dem iPhone „Auf Rückseite tippen” einrichten willst, gehst Du folgendermaßen vor:

    • Öffne auf Deinem iPhone die „Einstellungen”.

    • Gehe zu „Bedienungshilfen | Tippen”.

    • Wähle die Option „Auf Rückseite tippen” aus.

    • Wähle „Doppeltippen” oder „Dreimal tippen” aus und entscheide Dich im nächsten Schritt für die gewünschte Aktion.

    • Kehre über den Zurück-Pfeil oben links zurück zum „Tippen”-Menü – die Einstellung ist jetzt gespeichert.

So kombinierst Du die Funktion mit einem Siri-Kurzbefehl

Du kannst das auf Deinem iPhone „Back tap”-Feature sogar so einstellen, dass es einen Deiner Siri-Kurzbefehle auslöst. Wir erklären Dir das Ganze am Beispiel des Kurzbefehls „Öffne Google Maps”. Zunächst musst Du den Kurzbefehl erstellen:

    • Öffne auf Deinem iPhone die „Kurzbefehle”-App.

    • Füge den Kurzbefehl hinzu, indem Du auf das Plus-Symbol oben rechts und dann die Aktion „App öffnen” tippst.

    • Gehe im neuen Fenster auf „App öffnen” und wähle Google Maps aus. Lege auch einen Titel für den Kurzbefehl fest. Über den Play-Button unten rechts kannst Du ihn danach testen.

Nun kannst Du den Kurzbefehl mit „Auf Rückseite tippen” kombinieren:

    • Anschließend navigierst Du zurück in die Einstellungen von iOS.

    • Scrolle unter „Bedienungshilfen | Tippen | Auf Rückseite tippen” nach unten zum Bereich „Kurzbefehl”. Dort findest Du den Kurzbefehl unter seinem jeweiligen Titel. Wähle ihn aus.

    • Tippst Du nun mehrmals hintereinander auf die iPhone-Rückseite, sollte Google Maps starten.

Zusammenfassung: So funktioniert „Auf Rückseite tippen” auf dem iPhone

• Zweimal auf die Geräte-Rückseite tippen, um eine Aktion auszulösen – das ermöglicht Apple seit iOS 14 (ab dem iPhone 8).

• Du kannst die Funktion unter „Bedienungshilfen | Tippen | Auf Rückseite tippen” einrichten.

• Sie lässt sich auch mit Siri-Kurzbefehlen kombinieren.

Hast Du „Back tap” am iPhone schon eingerichtet? Wie ist Deine Erfahrung mit dem Feature? Wir freuen uns, wenn Du uns und den anderen Lesern einen Kommentar hinterlässt.

{{/articles}}

Dieser Artikel iPhone: Auf Rückseite tippen – so funktioniert es kommt von Featured!

© Vodafone GmbH ⁄ Christoph Groth
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Sebastian Stan
Tv & kino
Silberner Bär für die beste Hauptrolle für Sebastian Stan
Martin Gschlacht
Tv & kino
Kameramann Martin Gschlacht gewinnt Silbernen Bären
Matthias Glasner
Tv & kino
Matthias Glasner erhält Drehbuchpreis der Berlinale
Google
Internet news & surftipps
Googles KI generiert keine Bilder von Personen mehr
Mobilfunkmast
Internet news & surftipps
Internetverband rechnet mit Zunahme des 5G-Datenverkehrs
Sundar Pichai
Internet news & surftipps
Google-Chef für globales KI-Regelwerk
Bayern München - RB Leipzig
Fußball news
Tuchel-Befreiung gegen Leipzig dank Doppelpacker Kane
Drei Personen im Vorstellungsgespräch
Job & geld
Warum sich Offenheit im Vorstellungsgespräch auszahlt