VW-E-Modell ID.5 startet etwas später

VW bringt den ID.5 später auf den Markt als geplant. Grund sind Produktionsausfälle infolge von Lieferengpässen. Die Auslieferung soll nun erst im Mai beginnen.
Volkswagen verschiebt den Start des ID.5 auf den Mai. © Hendrik Schmidt/dpa

Volkswagen muss den Start seines nächsten Elektromodells ID.5 aufgrund der Lieferprobleme durch den Krieg in der Ukraine etwas verschieben.

Die Auslieferungen des SUV-Coupés - nach dem ID.3 und ID.4 ein weiterer Vertreter der neuen Stromer-Reihe - verzögern sich wegen der mehrwöchigen Produktionsausfälle, die durch fehlende Teile im sächsischen Werk Zwickau ausgelöst worden waren. «Daher planen wir die Markteinführung des ID.5 entsprechend für den Mai», sagte ein Konzernsprecher und verwies auf die 18. Kalenderwoche.

Zunächst hatte VW den April angepeilt. In mehreren Fabriken kam es zuletzt aber infolge ausbleibender Zulieferungen aus der Ukraine etwa bei Kabelbäumen zeitweise zum Stillstand - zusätzlich zu den Problemen in der Versorgung mit Elektronikchips. Das Magazin «Kfz-Betrieb» hatte unter Berufung auf ein Schreiben an die Autohändler über die jüngsten Konsequenzen der Engpässe berichtet.

Die Serienproduktion des ID.5 war Ende Januar in Zwickau angelaufen. Das Werk ist inzwischen ganz auf die Fertigung von E-Autos umgerüstet und arbeitet ebenfalls für Konzerntöchter wie Audi. Am VW-Stammsitz Wolfsburg wurde die Versorgungslage nach Angaben des Unternehmens wieder etwas stabiler, dort fährt Volkswagen seine Fertigung in den nächsten zwei Wochen nun schneller hoch als zunächst geplant.

Insgesamt bleibt die gesamte Autobranche wegen der hohen Risiken im Zusammenhang mit dem Krieg und der nach wie vor mangelnden Chips vorsichtig. Der Ausblick auf den weiteren Jahresverlauf fiel oft entsprechend verhalten aus. Durch die Elektronik-Engpässe musste VW kürzlich einen vorläufigen Bestellstopp für Hybridmodelle verhängen. Kunden mussten davor schon sehr lange Wartezeiten in Kauf nehmen.

© dpa
Weitere News
Top News
Formel 1
Formel 1: Verstappen nutzt Titelchance nicht - Perez siegt in Singapur
People news
Energiekrise: Van Almsick sorgt sich um Schwimmausbildung
Tv & kino
ProSieben-Show: «Masked Singer»: Katja Burkard als erste Prominente enttarnt
People news
Monarchie: Klimagipfel - König Charles reist nicht nach Ägypten
Internet news & surftipps
Finanzen: Bitcoin: Virtuelles Schürfen wird immer klimaschädlicher
Handy ratgeber & tests
Featured: Archero-Tipps: Gibt es Cheats oder Promo-Codes für das Handyspiel?
Handy ratgeber & tests
Featured: Gibt es Promo-Codes im Oktober 2022 zu RAID: Shadow Legends?
Wohnen
Hydraulischer Abgleich : Nicht umlegbar: Kosten für Heizungsoptimierung
Empfehlungen der Redaktion
Auto news
Auto: VW-E-Modell ID.5 startet wegen Lieferproblemen etwas später
Auto news
Volkswagen: Nächstes VW-E-Modell startet wegen Lieferproblemen später
Regional sachsen
Autoindustrie: VW fährt in Zwickau wieder dritte Schicht
Regional niedersachsen & bremen
Autoindustrie: Erster ID.4 rollt bei VW in Emden vom Band
Auto news
Emden: Volkswagen will Serienproduktion von ID.4 im Mai starten
Wirtschaft
Hauptversammlung: VW navigiert auf Sicht durch Krisen - Preise könnten steigen
Regional niedersachsen & bremen
Automarkt: VW navigiert auf Sicht durch Krisen: Preise könnten steigen
Regional niedersachsen & bremen
Ukraine-Krieg: VW stellt Co-Fertigung in Russland ein