Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Apple Watch SE 3: Das ist zum neuen Modell bekannt

2022 hat Apple mit der Apple Watch SE 2 eine preiswerte Alternative zur Apple Watch Series 8 herausgebracht. Wie steht es um einen möglichen Nachfolger? Im Folgenden erfährst Du, was wir bereits zu möglichen Features und zum Release-Termin der Apple Watch SE 3 wissen.
Apple Watch SE 3: Das ist zum neuen Modell bekannt
Apple Watch SE 3: Das ist zum neuen Modell bekannt © picture alliance / newscom | KEIZO MORI

Hinweis: Bitte bedenke, dass die hier erwähnten Details zur Apple Watch SE 3 auf Gerüchten und Spekulationen basieren. Gewissheit haben wir erst, wenn Apple die neue Uhr vorstellt – was voraussichtlich nicht mehr 2023 passieren wird.

» Die Apple Watch SE 2 im Vodafone-Shop «

Apple Watch SE 3: Release erst 2024 erwartet

Es dauert laut Gerüchten noch eine Weile, bis Apple die dritte Generation der Apple Watch SE veröffentlicht. Im Herbst 2023 präsentiert der Hersteller zwar voraussichtlich zwei neue Smartwatches. Dabei soll es sich aber um die Apple Watch Series 9 und die Apple Watch Ultra 2 handeln.

Apple Watch Ultra 2: Diese Ausstattung könnte die Smartwatch bieten

Eine Apple Watch SE 3 bekommen wir in diesem Jahr voraussichtlich nicht mehr zu sehen. Das bestätigt auch der zumeist gut informierte Bloomberg-Reporter Mark Gurman. Laut seinen Informationen bleibt Apple für seine preiswerte Smartwatch beim Zwei-Jahres-Rhythmus. Somit erscheint ein neues Modell wahrscheinlich nicht vor 2024.

Zur Erinnerung: Die erste Generation der Apple Watch SE launchte im September 2020, die zweite Generation im September 2022. Der Nachfolger könnte somit im September 2024 auf den Markt kommen.

Bis zu 1000 Mbit/s für Dein Zuhause im Vodafone Kabel-Glasfasernetz.

Design und Display

Wahrscheinlich orientiert sich Apple am Design des Vorgängers: Das Gehäuse der Apple Watch SE 3 besteht also voraussichtlich aus Kunststoff, der Rahmen aus Aluminium. Das Display soll außerdem abgerundete Ecken haben.

Apropos Display: Es soll bei der Apple Watch SE 3 so groß sein wie bei der Apple Watch Series 8. Das würde bedeuten, dass das neue Wearable voraussichtlich in zwei Größen erscheint – 41 und 45 Millimeter.

Weitere Details zum Display der neuen Uhr sind bislang nicht bekannt. Zum Vergleich: Die Apple Watch SE 2 gibt es in den Größen 40 und 44 Millimeter. Das Display misst 1,57 beziehungsweise 1,78 Zoll im Durchmesser, die Auflösung liegt bei 394 x 324 Pixeln beziehungsweise 448 x 368 Pixeln.

Die maximale Displayhelligkeit der Apple Watch SE 2 liegt bei 1.000 Nits. In diesem Bereich wäre ein Upgrade wünschenswert – zumal Konkurrent Samsung mit der Galaxy Watch6 gerade eine neue (und preiswerte) Smartwatch vorgestellt hat, deren Panel maximal 2.000 Nits bieten soll.

» Die Galaxy Watch6 im Vodafone-Shop «

Apple Watch SE 3: Prozessor und Speicherkapazität – gibt es ein Upgrade?

In der SE 2 ist Apples hauseigener S8-Prozessor verbaut. 2023 launcht gemeinsam mit der Apple Watch Series 9 voraussichtlich der Nachfolger dieses Chips – der S9.

Apple Watch Series 9: Alle Gerüchte zu Release, Preis & mehr

Wir gehen davon aus, dass dieser Prozessor auch in der Apple Watch SE 3 zum Einsatz kommt. Es gibt bisher kaum Infos zu dem neuen Chip. Allerdings soll er effizienter sein als der S8 – und auf dem Bionic A15 basieren, der im iPhone 14 steckt.

Zur Speicherkapazität des kommenden Wearables haben wir noch keine Infos. Wahrscheinlich decken sich die Specs mit dem Vorgänger. Demnach würde die Uhr mit 32 Gigabyte Speicherplatz erscheinen.

Zur Größe des Arbeitsspeichers und der Akkukapazität macht Apple in der Regel keine Angaben. Laut Quellen wie GSMArena bietet die Apple Watch SE 2 1 Gigabyte RAM und 296 Milliamperestunden. Das neue Modell sollte mit ähnlichen Werten aufwarten.

Weitere Features im Überblick

Ansonsten wird das neue Wearable wahrscheinlich über dieselben Features wie der Vorgänger verfügen. Dazu zählt neben dem Workout-Tracking und einer Unfall- sowie Sturzerkennung auch die Möglichkeit, die Herzfrequenz und den Schlaf zu überwachen.

Ab Werk könnte auf der neuen Uhr watchOS 11 installiert sein. Die kommende Version des watchOS-Betriebssystems (also der mutmaßliche Nachfolger von watchOS 10) erscheint wahrscheinlich im September 2024.

Preis

Zum möglichen Preis der Apple Watch SE 3 gibt es noch keine Gerüchte. Der Startpreis der zweiten Generation lag im Herbst 2022 bei rund 300 Euro. Wahrscheinlich bewegt sich das neue Modell in einem ähnlichen Preisrahmen.

Dieser Artikel Apple Watch SE 3: Das ist zum neuen Modell bekannt kommt von Featured!

© Vodafone GmbH ⁄ Annika Linsner
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
c/o pop
Musik news
Kölner «c/o pop» gestartet
Chryssanthi Kavazi & Tom Beck
People news
Chryssanthi Kavazi und Tom Beck haben zweites Kind bekommen
Klaus Otto Nagorsnik
Tv & kino
ARD: Klaus Otto Nagorsnik von «Gefragt – Gejagt» gestorben
TikTok-App
Internet news & surftipps
Tiktok setzt Funktion von App-Version vorerst aus
Online-Plattform Tiktok
Internet news & surftipps
Biden setzt Gesetz zum Besitzerwechsel bei Tiktok in Kraft
Robert Habeck
Internet news & surftipps
Habeck jetzt bei Tiktok
Ralf Rangnick
Fußball news
Holt der FC Bayern den «Entwicklungshelfer» Rangnick?
Deutsche Rentenversicherung
Job & geld
Erwerbsminderungsrente: Auch Berufseinsteiger haben Anspruch