Unter ferner liefen

28.06.2022 Carsharing ist in Deutschland noch kein Massenphänomen. In anderen Ländern sieht es anders aus. 

Carsharing steht bei deutschen Autofahrern nicht sonderlich hoch im Kurs © Statista

SP-X/Köln. Carsharing steht bei deutschen Autofahrern nicht sonderlich hoch im Kurs. Nur 6 Prozent einer Statista-Umfrage (Global Consumer Survey) gaben an, in den vergangenen 12 Monaten über eine Website oder eine App ein Carsharing-Angebot gebucht zu haben. Damit liegt Deutschland unter dem Schnitt von 12 Prozent der durch die Studie abgedeckten 39 Länder. Spitzenreiter ist Indien mit 34 Prozent gefolgt von Südafrika (29 %) und Pakistan (24 %).

© Spot Press Services GmbH

Weitere News

Top News

People news

Kriminalität: Iran: Nichts zu tun mit Rushdie-Attacke

Sport news

Leichtathletik-EM: Marathon-Siege begeistern: Ringer und Frauen-Team vorn

People news

Ende eines Power-Paars: Maria Furtwängler und Hubert Burda haben sich getrennt

People news

Kriminalität: Salman Rushdie nach Attacke auf dem Weg der Besserung

Das beste netz deutschlands

Featured: Der vielfältige Stil von Neil Gaiman: Besonderheiten seiner Werke und Leseempfehlungen

Job & geld

Urteil: Dienstunfähig? Versetzung in vorzeitigen Ruhestand möglich

Auto news

Studie zu Seilbahnen : Hängen kommt günstig

Das beste netz deutschlands

Fotowissen: Wann macht der Blitz mein Foto besser?

Empfehlungen der Redaktion

Wirtschaft

Umfrage: Bargeld oder Karten beim Bezahlen weiterhin weit verbreitet

Tv & kino

Featured: Unser Vater – Dr. Cline: Die wahre Geschichte hinter der Netflix-Doku

Auto news

Grafik: Fahrverbote in Deutschland: Männer weit vorn