Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Xiaomi 14 und 14 Ultra: Die neuen Spitzenmodelle im Hands-on

Am 25. Februar 2024 präsentierte Xiaomi die neuen Smartphone-Modelle 14 und 14 Ultra. Du kannst Dich unter anderem auf hochauflösende 50-Megapixel-Kameras, superschnelles Aufladen in etwas über 30 Minuten und den ersten hauseigenen Xiaomi-Betriebssystem HyperOS freuen. Welche technischen Daten das Xiaomi 14 und das Xiaomi 14 Ultra bietet und welche attraktiven Bestell-Aktionen bei Vodafone auf Dich warten, erfährst Du hier.
Xiaomi 14 und 14 Ultra: Die neuen Spitzenmodelle im Hands-on
Xiaomi 14 und 14 Ultra: Die neuen Spitzenmodelle im Hands-on © Xiaomi

Knapp ein Jahr nach dem Release der Vorgänger-Versionen 13 und 13 Ultra präsentiert Xiaomi nun die nächsten Smartphone-Flaggschiffe: die Xiaomi 14-Serie. Wir haben die zwei neuen Modelle ganz genau unter die Lupe genommen und versorgen Dich mit allen Infos, die Du über das neue Xiaomi 14 und 14 Ultra wissen musst.

Wann der Startschuss für den Verkauf in Deutschland erfolgt, welche Features und technischen Specs Dich erwarten und welche (Vor-)Bestell-Aktionen Du bei Vodafone auf keinen Fall verpassen darfst, erfährst Du bei uns.

+++ Hier kannst Du das Xiaomi 14 bei Vodafone mit Vertrag bestellen +++

+++ Hier kannst Du das Xiaomi 14 Ultra bei Vodafone mit Vertrag vorbestellen +++

Display und Design der neuen Xiaomi 14-Serie

Ein markanter Unterschied zwischen den beiden Xiaomi-Smartphones liegt in ihrer Größe: Das Xiaomi 14 verfügt über ein 6,36-Zoll-AMOLED-Display, während das Xiaomi 14 Ultra mit einem AMOLED-Bildschirm von 6,73 Zoll daherkommt. Das Ultra-Modell ist etwa 9 mm länger, 4 mm breiter und wiegt mehr als das 14er-Smartphone: Mit einem Gewicht von 219 Gramm ist das Xiaomi 14 Ultra schwerer als sein kleineres Geschwistermodell, das laut Hersteller 193 Gramm auf die Waage bringt. Dennoch liegen beide Modelle dank des ultradünnen Rahmens griffig in der Hand.

Das Design wurde im Vergleich zum 13er-Vorgängermodell nur dezent überarbeitet. Geblieben ist beispielsweise die Anordnung der Kameras auf dem Smartphone-Rücken: Die Kamera-Einheit des Xiaomi 14 hebt sich wieder quadratisch auf der Rückseite des Geräts ab, während Du beim Xiaomi 14 Ultra erneut ein deutlich größeres Kamera-Modul findest, das rund ist und sich stärker vom restlichen Gehäuse abhebt als beim 14er-Modell.

Bei der Farbauswahl der neuen Xiaomi-Modelle steht Zeitlosigkeit im Vordergrund – mit einer stilvollen Ausnahme. Während das Xiaomi 14 Ultra in den klassischen Farben Schwarz und Weiß erhältlich ist, erweitert der chinesische Hersteller die schwarz-weiße Farbpalette für das 14er-Modell um ein stilvolles Pastell-Grün, das Xiaomi als Jade Green bezeichnet.

Xiaomi 14 (Ultra): So fallen Größe und Gewicht aus

Das Xiaomi 14 und 14 Ultra im Größenvergleich

So sehen das Xiaomi 14 (links) und das Xiaomi 14 Ultra (rechts) im Vergleich aus. — Bild: Xiaomi

HyperOS: Das neue Betriebssystem löst MIUI ab

Nach siebenjähriger Entwicklungszeit ist das Betriebssystem HyperOS nun endlich in den Modellen Xiaomi 14 und 14 Ultra integriert. Zuvor setzte Xiaomi bei seinen Smartphones auf Googles Betriebssystem Android, ergänzt durch die Benutzeroberfläche MIUI. Das HyperOS-System basiert zwar immer noch auf Android, bringt aber eine ganze Reihe von Anpassungen und Funktionen mit, die speziell auf die Bedürfnisse und Wünsche der Nutzer:innen zugeschnitten sind. Zu den Besonderheiten von HyperOS gehören eine verbesserte Benutzeroberfläche sowie innovative Möglichkeiten zur Verwaltung von Apps und Daten. Zudem ist die System-Firmware mit einem Speicherbedarf von lediglich etwa 9 Gigabyte (GB) deutlich effizienter im Vergleich zu den vorherigen 12,5 GB.

Doch damit nicht genug: Xiaomi geht mit HyperOS noch einen Schritt weiter in Richtung künstliche Intelligenz. Als integraler Bestandteil des Betriebssystems steht die KI „HyperMind“ bereit, um Dich in vielfältigen Situationen zu unterstützen – von der automatischen Aktivierung der Wohnzimmerbeleuchtung bei der Heimkehr bis zur Erstellung von Texten und Live-Transkriptionen. Hier bekommst Du mehr Details zu HyperOS und den KI-Features:

Xiaomi HyperOS: Alles zum Betriebssystem des Xiaomi 14

Prozessor und Speicher: Xiaomi 14 vs. Xiaomi 14 Ultra

Bei beiden Smartphone-Modellen werkeln erneut Qualcomm Snapdragon 8 Prozessoren – dieses Mal wird jedoch die 3. Generation eingesetzt. Der neue Chip bietet bis zu 32 Prozent mehr Performance der Zentraleinheit (CPU) und hat einen um 34 Prozent leistungsstärkeren Grafikprozessor (GPU) im Vergleich zum Snapdragon 8 Gen 2, der in den 13er-Modellen verbaut wurde. Diese Spitzenleistung sorgt ordentlich für Tempo – nicht nur bei leistungsfordernden Games, sondern auch bei alltäglichen Arbeiten.

Bei der Speicherkonfiguration gibt es hingegen kleine Unterschiede: Während das Xiaomi 14 Ultra in Deutschland mit 16 GB Arbeitsspeicher (RAM) und 512 GB Gerätespeicher angeboten wird, hast Du beim Xiaomi 14 die Wahl zwischen einer Variante mit 256 oder 512 GB Speicherplatz, wobei beide Optionen mit 12 GB RAM punkten.

Akkuleistung: High-Speed-Laden in kürzester Zeit

Bisher ist Xiaomi in Sachen Schnellladen ganz oben dabei – und die Xiaomi 14-Serie dürfte diese Führungsposition weiter festigen. Denn: Im kabelgebundenen Boost Modus mit 90 Watt (W) lädt das Xiaomi 14 in nur 31 Minuten und das Ultra-Modell in 33 Minuten vollständig auf. Mit dem 80 W kabellosen Laden liegt Dein Smartphone etwas länger auf der Ladestation.

Der Prozessor sorgt beim Laden für eine Leistungseffizienz und ermöglicht Dir kombiniert mit der Akkukapazität von 5000 Milliamperestunden (mAh) beim Ultra-Smartphone und 4610 mAh beim 14er-Modell ein voll einsatzfähiges Smartphone über den ganzen Tag.

Ein weiteres Nice-to-Have: Das Xiaomi 14 Ultra besitzt die Funktion des kabellosen Rückwärtsladens, sodass Du unterwegs auch andere Devices wie zum Beispiel Deine Kopfhörer mit dem Smartphone aufladen kannst.

Kameras: 50-Megapixel-Auflösung für alle Xiaomi 14-Objektive

Das Xiaomi 14 ist mit einer Triple-Kameraeinheit ausgestattet, während das 14 Ultra sogar mit vier Kameras aufwartet. Besonders bemerkenswert ist, dass alle verbauten Linsen in beiden Geräten Fotos mit einer Auflösung von stolzen 50 Megapixeln (MP) ermöglichen. Das finden wir ziemlich erstaunlich.

Die Kameraeinheit des neuen Xiaomi 14 Ultra

Direkt 4 Power-Kameras mit je 50 MP erwarten Dich beim Ultra-Smartphone. — Bild: Xiaomi

Für die Kameras der neuen 14-Serie hat sich Xiaomi wieder mit Leica zusammengetan, um das Optimum für Dich herauszuholen. Das Leica Vierfach-Kamerasystem im Ultra-Modell deckt Brennweiten von 12 mm bis 240 mm ab, sodass Du aus jeder Entfernung extrem professionelle Fotos aufnimmst. Variable Blendenöffnungen von f/1,63 bis f/4,0 lassen Dich präzise mit Lichteinfall arbeiten. So lassen sich natürliche Bokeh-Effekte mit Schärfentiefe oder klare Fotos von Personen oder Landschaften bis ins kleinste Detail erstellen.

Die Kamera-Performance des Xiaomi 14 ist ebenfalls beeindruckend, besonders die verbesserte Aufnahmegeschwindigkeit der Telekamera. Mit einer großen Blendenöffnung von f/1,6 ermöglicht das Smartphone auch bei kürzeren Belichtungszeiten eine hohe Bildhelligkeit, was besonders nützlich ist, um schnell vergängliche Augenblicke einzufangen.

Die Kameraeinheit des neuen Xiaomi 14

3 Kameras warten auf Dich im Xiaomi 14. — Bild: Xiaomi

Video-Features, die Deine Aufnahmen auf ein neues Level heben

Du bist ein:e absolute:r Videofanatiker:in? Dann wird Dich folgende Info besonders freuen: Du kannst Deine Videos mit dem Xiaomi 14 Ultra hochauflösend in 8K mit 24 oder 30 Bildern pro Sekunde (fps) oder in 4K mit bis zu 120 fps aufnehmen. Beim Xiaomi 14 filmst Du 4K-Aufnahmen mit bis zu 60 fps.

Ein besonderer Leckerbissen für Filmbegeisterte: Die Xiaomi 14-Serie kommt mit einem neuen Videomodus, der die Seitenverhältnisse von Filmen nutzt und somit professionellen Praktiken nahekommt. Mit einem authentischen Film-Look, Bewegungsunschärfe und KI-Motivfokus versehen, sehen Deine Videos mit der neuen Xiaomi-Modellreihe aus wie vom Profi.

Xiaomi 14 Ultra vs. Samsung Galaxy S24 Ultra: Die Premium-Smartphones im Vergleich

Xiaomi 14 und 14 Ultra: Die Specs im Überblick

In der folgenden Tabelle kannst Du Dir einen Überblick über die technischen Daten des Xiaomi 14 und Xiaomi Ultra verschaffen:

Aktionen zum Verkaufsstart: Sichere Dir attraktive Angebote

Zum Verkaufsstart des Xiaomi 14 und dem Vorverkaufsstart des Xiaomi 14 Ultra warten verlockende (Vor-)Bestell-Aktionen auf Dich.

Zum Xiaomi 14 ein kostenloses Tablet erhalten

Im Aktionszeitraum vom 27. Februar bis 11. März 2024 gibt es beim Kauf eines Xiaomi 14 ein High-End-Tablet obendrauf.

So sicherst Du Dir das Xiaomi Pad 6 im Wert von 399,90 Euro kostenlos dazu:

    • Kaufe bis zum 11. März 2024 ein Xiaomi 14

    • Registriere Dich bis zum 30. März 2024 für ein kostenloses Xiaomi Pad 6 auf dieser Aktionsseite

    • Nach erfolgreicher Registrierung wird Dir das Tablet zugesendet

Xiaomi 14 und Tab 6

Sichere Dir zum Xiaomi 14 das Xiaomi Pad 6. — Bild: Xiaomi

Professionelles Foto-Set gratis zum Xiaomi 14 Ultra sichern

Solltest Du Dich doch für das Xiaomi 14 Ultra entscheiden, haben wir auch hier ein ansprechendes Angebot für Dich: Wenn Du Dir im Aktionszeitraum vom 27. Februar bis zum 18. März 2024 ein Xiaomi 14 Ultra kaufst, gibt es ein Professional Photography Kit im Wert von 199,90 Euro gratis obendrauf. Das Kit verwandelt Dein Smartphone in eine Art Digitalkamera.So gehst Du bei der Vorbestell-Aktion vor:

    • Kaufe bis zum 18. März 2024 ein Xiaomi 14 Ultra

    • Registriere Dich bis zum 30. April 2024 auf dieser Aktionsseite für das Professional Photography Kit

    • Erhalte nach erfolgreicher Registrierung das Foto-Set gratis zugesendet

Zum professionellem Foto-Kit gehört folgendes Zubehör:

• Kameragriff x 1

• Schutzhülle x 1

• 67mm Filterring-Adapter x 1

• Kamera-Dekorring x 1

• Telefonriemen x 1

• Benutzerhandbuch x 1

Der Kameragriff verwandelt Dein Xiaomi 14 Ultra in eine mobile DSLR-Kamera und ermöglicht eine stabile und zuverlässige Typ-C-Verbindung – ideal also für professionelle Fotografie. Darüber hinaus kannst Du Dein Xiaomi 14 Ultra mit einer maximalen Leistung von 90 W laden, ohne dass Du den Griff wieder abnehmen musst. Der integrierte 1500 mAh Akku des Griffs sorgt dafür, dass Du Dir beim Fotografieren keine Gedanken über die Akkulaufzeit machen musst. Ganz im Gegenteil: Er kann die Akkulaufzeit sogar um 23 Prozent verlängern.

Tauschbonus bei Re-trade zusätzlich zum Restwert des alten Smartphones

• Beim Kauf eines neuen Xiaomi 14 bekommst Du 12 Monate lang monatlich einen Tauschbonus in Höhe von 10 Euro (insgesamt 120 Euro) zusätzlich zum Restwert des alten Smartphones.

• Beim Kauf eines neuen Xiaomi 14 Ultra bekommst Du 12 Monate lang monatlich einen Tauschbonus in Höhe von 20 Euro (insgesamt 240 Euro) zusätzlich zum Restwert des alten Smartphones.

Xiaomi 14T Pro: Alle Gerüchte zum Smartphone im Überblick

Preise und Release: Wann startet der Verkauf der Xiaomi 14-Modelle?

Vorgestellt wurde die Xiaomi 14-Serie in Deutschland am 25. Februar 2024. Bei Vodafone stehen die neuen Flaggschiffe ebenfalls in den Startlöchern:

Xiaomi 14: Ab dem 27. Februar 2024 kannst Du das Smartphone bei Vodafone für 1 Euro ab dem GigaMobil M-Tarif bestellen:

+++ Das Xiaomi 14 bei Vodafone mit Vertrag bestellen +++

Xiaomi 14 Ultra: Der offizielle Verkaufsstart des Ultra-Geräts ist am 19. März 2024. Du kannst das Smartphone aber schon ab dem 27. Februar 2024 für 1 Euro in dem GigaMobil XL-Tarif vorbestellen:

+++ Das Xiaomi 14 Ultra bei Vodafone mit Vertrag vorbestellen +++

Dieser Artikel Xiaomi 14 und 14 Ultra: Die neuen Spitzenmodelle im Hands-on kommt von Featured!

© Vodafone GmbH ⁄ Sarah Videla Acuña
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Francis Ford Coppolas Ehefrau Eleanor gestorben
People news
Francis Ford Coppolas Ehefrau Eleanor ist gestorben
Prinz Harry und Meghan beim Polo
People news
Harry und Meghan beim Polospiel für einen guten Zweck
Emma Stone
Tv & kino
Nach Oscar-Gewinn: Emma Stone will Film mit Ehemann drehen
Netflix
Internet news & surftipps
Netflix erhöht Preise in Deutschland
Frau am Telefon
Das beste netz deutschlands
So schützen Sie sich vor Betrugsmaschen am Telefon
WWDC 2024: Neue KI-Funktionen für iOS 18 und Co. – das erwarten wir
Handy ratgeber & tests
WWDC 2024: Neue KI-Funktionen für iOS 18 und Co. – das erwarten wir
FC Augsburg - 1. FC Union Berlin
Fußball news
«Geiler Abend» trotz mauem Spiel: Augsburg schlägt Union
Büro: Frau schaut nachdenklich auf telefonierenden Mann
Job & geld
Wettbewerb ohne Verlierer: Konkurrenz richtig nutzen