Galaxy Watch5 (Pro): WhatsApp nutzen – so geht’s

Du möchtest, dass Dich Deine Galaxy Watch5 (Pro) informiert, wenn Du eine WhatsApp-Nachricht erhältst? Oder einen Chatverlauf einsehen? Wir erklären Schritt für Schritt, wie Du WhatsApp mit der Samsung-Smartwatch verwenden kannst.
Galaxy Watch5 (Pro): WhatsApp nutzen – so geht’s
Galaxy Watch5 (Pro): WhatsApp nutzen – so geht’s © Samsung

Hinweis: Wenn wir nachstehend von der Galaxy Watch5 sprechen, meinen wir auch immer das Pro-Modell – die Anleitung gilt für beide Smartwatches.

» Die Galaxy Watch5 Pro im Vodafone-Shop «

Um WhatsApp auf der Galaxy Watch5 zu nutzen, hast Du zwei Möglichkeiten: Du kannst den Messenger lediglich in Form von Benachrichtigungen verwenden. Oder Du installierst WhatsApp als eigenständige App auf der Smartwatch. Die entsprechende Anwendung für Wear OS gibt es seit Juli 2023.

Vorbereitung

Um mit Deiner Galaxy Watch5 WhatsApp-Nachrichten einsehen, erstellen und mehr zu können, brauchst Du den Messenger natürlich zunächst auf dem Smartphone – und zwar auf dem Handy, das Du bei der Einrichtung Deiner Galaxy Watch5 gekoppelt hast. Lade also die App aus dem Google Play Store auf das Handy herunter und installiere sie (falls noch nicht geschehen).

» Weitere Smartwatch-Modelle findest Du im Vodafone-Shop «

Bevor Du mit WhatsApp dann auf der Galaxy Watch5 loslegst: Überprüfe auch, ob die Software der Uhr auf dem neuesten Stand ist!

    • Stelle sicher, dass Uhr und Smartphone gekoppelt sind.

    • Öffne die App „Galaxy Wearable” auf dem Smartphone.

    • Tippe auf „Software-Update für Uhr”. Ist ein Update verfügbar, kannst Du es nun direkt herunterladen und installieren.

Galaxy Watch5: WhatsApp in Form von Benachrichtigungen nutzen

Du brauchst nicht unbedingt die Wear-OS-Version von WhatsApp? Dann kannst Du den Messenger alternativ in Form von Mitteilungen verwenden. Das bedeutet: Eingehende WhatsApp-Nachrichten werden Dir als Benachrichtigung auf der Galaxy Watch5 angezeigt.

Das hat ein paar Nachteile: So kannst Du mit der Uhr nicht auf alle WhatsApp-Funktionen zugreifen. Unter anderem wird das Abhören von Sprachnachrichten nicht unterstützt. Dafür braucht es dann eine zusätzliche App wie zum Beispiel „Informer: Nachrichten WearOS”.

Stelle ansonsten auf jeden Fall sicher, dass Du WhatsApp-Benachrichtigungen auf der Galaxy Watch5 aktiviert hast. Sonst erhältst Du keine Mitteilung, wenn Du eine neue Nachricht bekommst.

    • Überprüfe, ob Uhr und Smartphone gekoppelt sind.

    • Öffne die App Galaxy Wearable auf dem Smartphone.

    • Tippe auf „Benachrichtigungen”.

    • Wähle „Apps zum Erhalten von Benachr.” aus.

    • Öffne das Drop-down-Menü.

    • Tippe auf „Alle”.

    • Suche WhatsApp in der Liste.

    • Aktiviere den Schalter rechts daneben.

Wenn Du anschließend eine WhatsApp-Nachricht erhältst, solltest Du sie auf der Smartwatch sehen – vorausgesetzt, die Uhr ist mit dem Smartphone gekoppelt. In dem Fall erscheint eine Benachrichtigung, die Du antippen kannst. Dadurch öffnet sich die gesamte Mitteilung.

Galaxy Watch5 Pro: Welches Armband eignet sich für welchen Zweck?

Du hast folgende Optionen, wenn Deine Galaxy Watch5 eine WhatsApp-Nachricht anzeigt:

• als gelesen markieren

• auf Telefon anzeigen

• Benachrichtigung sperren oder löschen

• per Sprachnachricht antworten

• Emoji schicken

• mit Textnachricht antworten

• Standardantwort auswählen

Du findest die ersten drei Möglichkeiten, wenn Du auf die drei nebeneinanderliegenden Punkte tippst. Die Sprachnachricht startest Du über das Mikrofonsymbol, für die Emojis tippst Du auf den Smiley und die Tastatur öffnest Du über das Textsymbol. Wenn Du nach unten scrollst, kannst Du direkt aus mehreren Standardantworten auswählen.

WhatsApp als eigenständige App auf der Galaxy Watch5 einrichten – so geht’s

Seit Juli 2023 kannst Du WhatsApp auf Deine Uhr herunterladen: Öffne dazu auf Deinem Handy den Google Play Store und suche nach WhatsApp. Wähle anschließend die Wear-OS-Version aus, um sie auf der Galaxy Watch5 zu installieren.

Die Installation ist erledigt? Dann musst Du Deine Smartwatch noch mit WhatsApp auf dem Handy verknüpfen. Das geht folgendermaßen:

    • Öffne auf der Galaxy Watch5 WhatsApp.

    • Folge den Anweisungen auf dem Display, um Smartwatch und Smartphone zu verknüpfen. Dazu musst Du WhatsApp auf Deinem Handy öffnen und dort bestätigen, dass Du beide Geräte verknüpfen willst.

    • Auf der Smartwatch erscheint ein achtstelliger Code, den Du auf dem Smartphone eingibst. Anschließend verbindet WhatsApp die beiden Geräte miteinander.

Das war’s! Nun kannst Du WhatsApp auf der Smartwatch nutzen. Mit der Wear-OS-App kannst Du zum Beispiel auf die letzten zehn WhatsApp-Chats zugreifen. Außerdem Textnachrichten schreiben (Emojis inklusive), empfangene Fotos ansehen und sogar Sprachnachrichten abhören und versenden! Nur GIFs, Links und Videos werden momentan nicht unterstützt (Stand: Juli 2023).

Zusammenfassung: So nutzt Du WhatsApp auf der Galaxy Watch5 (Pro) 

• WhatsApp muss auf dem Handy installiert sein, das mit der Galaxy Watch5 gekoppelt ist.

• Die Software der Smartwatch sollte zudem auf dem neuesten Stand sein.

• Stelle auch sicher, dass Du WhatsApp-Benachrichtigungen in der Galaxy-Wearable-App aktiviert hast.

• Zeigt Dir die Uhr eine WhatsApp-Nachricht an, kannst Du direkt darauf reagieren und antworten.

• Die Alternative: WhatsApp ist als eigenständige App für die Galaxy Watch5 verfügbar.

• Hast Du diese auf Deine Uhr heruntergeladen, kannst Du auf mehr Funktionen von WhatsApp zugreifen.

• Dazu zählt zum Beispiel das Abhören von Sprachnachrichten.

Dieser Artikel Galaxy Watch5 (Pro): WhatsApp nutzen – so geht’s kommt von Featured!

© Vodafone GmbH ⁄ Constantin Flemming
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Saisoneröffnung
Kultur
Fulminanter Start für Rattle mit Haydns «Schöpfung»
Mette-Marit und Haakon
People news
Kronprinz Haakon und Kronprinzessin Mette-Marit kommen
Britisches Königspaar auf Staatsbesuch in Frankreich
People news
Au revoir mit Musik und Wein: Besuch der Royals endet
Deospray
Internet news & surftipps
Deo-Mutprobe im Netz: Wenn Trends zur Gefahr werden
Apple Watch Ultra 2 vs. Apple Watch Ultra: Diese Verbesserungen gibt es
Handy ratgeber & tests
Apple Watch Ultra 2 vs. Apple Watch Ultra: Diese Verbesserungen gibt es
Bits & Pretzels 2023: Das erwartet Dich auf Europas größtem Gründerfestival
Das beste netz deutschlands
Bits & Pretzels 2023: Das erwartet Dich auf Europas größtem Gründerfestival
VfB Stuttgart - Darmstadt 98
Fußball news
«Er ist überragend»: VfB grüßt dank Guirassy von oben
Mit der Forke im Kompost
Wohnen
Kranke oder schädlingsbefallene Pflanzen nicht kompostieren