Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Galaxy S24 Ultra vs. iPhone 15 Pro Max: Der große Vergleich der beiden Flaggschiffe

Das Duell Samsung Galaxy S24 Ultra vs. iPhone 15 Pro Max verspricht viel Spannung. Denn es handelt sich um das jeweils beste Handy von Samsung und Apple. In unserem großen Vergleich erfährst Du die wichtigsten Unterschiede zwischen den beiden Schwergewichten.
Galaxy S24 Ultra vs. iPhone 15 Pro Max: Der große Vergleich der beiden Flaggschiffe
Galaxy S24 Ultra vs. iPhone 15 Pro Max: Der große Vergleich der beiden Flaggschiffe © Eigenkreation | Samsung, Apple

» Das Galaxy S24 im Vodafone-Shop «

Um Dir die Entscheidung zwischen Galaxy S24 Ultra und iPhone 15 Pro Max zu erleichtern, nehmen wir die wichtigsten Bereiche unter die Lupe: vom Design über Display und Kamera bis hin zu Leistung und Akkulaufzeit.

» Das iPhone 15 Pro Max im Vodafone-Shop «

Falls die beiden High-End-Modelle Dein Budget übersteigen, könnten die günstigeren Geräte der beiden Modellreihen etwas für Dich sein. Entsprechende Artikel findest Du bei uns ebenfalls:

Samsung Galaxy S24 vs. Galaxy S23

iPhone 15 Pro und Pro Max im Hands-on

Galaxy S24 Ultra vs. iPhone 15 Pro Max: Das Wichtigste in Kürze

• Das Galaxy S24 Ultra hat eine höher auflösende Hauptkamera und mehr Zoom-Optionen.

• Insgesamt befinden sich die Kameras von S24 Ultra und iPhone 15 Pro Max auf Augenhöhe.

• Beide Handys sind sehr schnell, ausdauernd, mit großem Display und Titanrahmen ausgestattet.

• Das Galaxy S24 Ultra lädt schneller und bringt einen S Pen mit.

• Es bietet außerdem spannende KI-Funktionen, die Samsung als Galaxy AI zusammenfasst.

• Wichtigster Unterschied ist das Betriebssystem: Samsung nutzt Android, Apple iOS.

Design: Groß und rund – oder eckig?

Galaxy S24 Ultra und iPhone 15 Pro Max sind zwei riesige, nach IP68 wasserresistente Smartphones, die hochwertig verarbeitet und mit einem robusten, flachen Titanrahmen ausgestattet sind. Damit enden die Designparallelen auch schon weitgehend. Denn während Apple auf ein an den Ecken abgerundetes Gehäuse setzt, hat sich Samsung einmal mehr für einen sehr kantigen Look entschieden.

Bitte akzeptieren Sie die Nutzung von Drittanbieter-Einbindungen mit einem Klick auf den folgenden Button:

Beide Displays sind zwar eigentlich flach, beim Galaxy S24 Ultra ist das Glas darüber links und rechts aber leicht abgerundet. Für die Frontkamera hält es eine kaum wahrnehmbare Aussparung (Punch-Hole) bereit. Die True Depth Kamera des iPhone 15 Pro Max befindet sich stattdessen in der Dynamic Island, die darüber hinaus als interaktives Anzeige- und Bedienelement fungiert. Ebenfalls praktisch: An der Seite des iPhones findet sich eine Aktionstaste, die Du frei belegen kannst.

Zum Schutz vor Kratzern und Sturzschäden dient beim Galaxy S24 Ultra Cornings Gorilla Glass Armor, beim iPhone 15 Pro Max Apples Ceramic Shield. Mit vier universell verfügbaren und drei exklusiv bei Samsung erhältlichen Tönen ist die Farbauswahl für das S24 Ultra größer: Titanium Gray, Titanium Yellow, Titanium Black, Titanium Violet, Titanium Blue, Titanium Orange und Titanium Green buhlen um Deine Gunst. Apple bietet das iPhone 15 Pro Max „nur” in Titan Schwarz, Titan Blau, Titan Weiß und Titan Natur an.

Bitte akzeptieren Sie die Nutzung von Drittanbieter-Einbindungen mit einem Klick auf den folgenden Button:

Zwei riesige 120-Hz-Displays, die begeistern

Mit 6,8 Zoll beziehungsweise 6,7 Zoll in der Diagonale sind die OLED-Displays von Galaxy S24 Ultra und iPhone 15 Pro Max enorm groß. Und da die Bildqualität in jeder Hinsicht exzellent ist, sind Webseiten, Filme, Fotos und Spiele darauf ein Genuss.

Das Galaxy S24 Ultra übertrifft das iPhone 15 Pro Max zwar in Bezug auf Auflösung (3.120 x 1.440 Pixel gegenüber 2.796 x 1.290 Pixel) und Maximalhelligkeit (2.600 Nits im Vergleich zu 2.000 Nits), doch diese Unterschiede fallen im alltäglichen Gebrauch kaum ins Gewicht. Denn beide Bildschirme sind gestochen scharf und bei Bedarf extrem hell. Eine gute Ablesbarkeit ist so auch im Freien gewährleistet.

Stark ist außerdem, dass die Displays ihre Bildwiederholrate dynamisch von 1 bis 120 Hz anpassen. Dadurch sind bei viel Bewegung auf dem Bildschirm sehr flüssige Animationen möglich. Bei der Betrachtung von Fotos und anderen statischen Inhalten wiederum sinkt die Wiederholrate, um die Akkulaufzeit zu maximieren.

Galaxy S24 Ultra vs. iPhone 15 Pro Max: Der Kameravergleich

Einer der Hauptgründe für das Galaxy S24 Ultra und das iPhone 15 Pro Max ist die spektakuläre Kamera, mit der Dich beide Flaggschiffe belohnen. Besonders das Setup des Galaxy S24 Ultra lässt Fotograf:innen das Herz höherschlagen: Mittelpunkt seiner Quad-Kamera ist eine 200-MP-Hauptlinse, die bei nahezu allen Lichtverhältnisse tolle Fotos macht.

Nicht weniger beeindruckend: Für entferntere Motive stehen Dir gleich zwei Teleobjektive zur Auswahl  – eine 10-Megapixel-Linse mit 3-fachem und eine 50-Megapixel-Kamera mit 5-fachem Zoom (jeweils optisch). Und damit Deine Zoom-Fotos oder -Videos auch bei Nacht gelingen, hilft beim sogenannten Nightography-Zoom eine KI nach.

Bitte akzeptieren Sie die Nutzung von Drittanbieter-Einbindungen mit einem Klick auf den folgenden Button:

Die vierte Linse im Bunde ist das 12-Megapixel-Weitwinkelobjektiv. Es eignet sich durch seinen weiten Sichtwinkel besonders gut für Aufnahmen von Landschaften, Architektur und Gruppen. Der integrierte Autofokus befähigt die Linse aber auch zu Makrofotos.

» Alle iPhones im Vodafone-Shop «

Im Vergleich zum Galaxy S24 Ultra ist das iPhone 15 Pro Max „nur” mit einer Triple-Kamera ausgestattet. Die 48-Megapixel-Hauptlinse löst zwar deutlich niedriger auf als ihr Pendant im S24 Ultra. Doch die Bildqualität ist auf dem gleichen, sehr hohen Level.

Beim Zoomen muss sich das iPhone 15 Pro Max dem Galaxy S24 Ultra leider geschlagen geben – einfach, weil Dir nur eine optische Brennweite zur Auswahl steht: Das 12-Megapixel-Teleobjektiv vergrößert fünffach und löst deutlich niedriger auf als sein Gegenstück im S24 Ultra. Immerhin ist es durch seine größer Blende dafür etwas lichtstärker, was jedoch durch den kleineren Bildsensor wieder relativiert wird.

Bitte akzeptieren Sie die Nutzung von Drittanbieter-Einbindungen mit einem Klick auf den folgenden Button:

Nichtsdestotrotz ist das iPhone 15 Pro Max zu sehr guten Zoom-Aufnahmen in der Lage. Nur ist das Samsung Galaxy S24 Ultra diesbezüglich kaum zu schlagen. Beim Ultraweitwinkel wiederum sind die Unterschiede zu vernachlässigen. Die 12-MP-Linse erfüllt den gleichen Zweck wie beim S24 Ultra und ist dank Autofokus ebenfalls für Makroaufnahmen geeignet.

In unserem Kameravergleich nicht unerwähnt bleiben darf außerdem der LiDAR-Sensor des iPhone 15 Pro Max. Er ermöglicht Porträtfotos bei Nacht und optimiert den Bokeh-Effekt. Selfies knipsen beide Handys mit einer 12-MP-Frontkamera.

A17 Pro vs. Snapdragon 8 Gen 3: Schneller geht’s kaum

Mit dem Apple A17 Pro im iPhone 15 Pro Max und Qualcomms Snapdragon 8 Gen 3 treffen in diesem Vergleich die Anfang 2024 stärksten Smartphone-Chips aufeinander. Welcher davon schneller ist, lässt sich aktuell schwer beantworten, ist im Alltag aber auch nicht wichtig.

Denn die beiden Duellanten sind so leistungsstark, dass Du Dir selbst die nächsten Jahre keine Gedanken über die Performance machen wirst. Weder Multitasking noch Mobile Gaming stellen die Geräte vor größere Herausforderungen.

Galaxy S24 Ultra vs. iPhone 15 Pro Max: Ausdauernd wie zwei Marathonläufer

Ähnlich beeindruckend wie die Performance ist die Akkulaufzeit. Dank 5.000 Milliampere Akkukapazität und effizientem Chipsatz ermöglicht das Galaxy S24 Ultra laut Samsung bis zu 30 Stunden lokale Videowiedergabe. Apple gibt „nur” 29 Stunden dafür an, neigt in dieser Hinsicht aber zur Untertreibung. Feststeht: Galaxy S24 Ultra und  iPhone 15 Pro Max sind zwei der ausdauerndsten Handys überhaupt.

Das iPhone könnte schneller laden

Größere Unterschiede gibt es bei der Ladegeschwindigkeit: Das Fast Charging des S24 Ultra ist mit bis zu 45 W Leistung deutlich überlegen. Denn beim iPhone 15 Pro Max fließt der Strom nur mit bis zu etwa 20 W, wie Apple regelmäßig andeutet, aber nicht offiziell bestätigt hat.

Handys mit großem Akku: Die Top-Smartphones für 2024 mit langer Laufzeit

Beim Wireless Charging gehen es beide etwas gemächlich an: 15 W sind hier jeweils das Limit. Andere Geräte lädt das S24 Ultra via Wireless PowerShare kabellos auf. Das iPhone 15 Pro Max nutzt dazu seinen USB-C-Anschluss, für den der aus älteren iPhones bekannte Lightning-Port weichen musste.

Galaxy AI und S Pen machen das S24 Ultra besonders

Künstliche Intelligenz spielt beim Galaxy S24 Ultra und seinen Schwestermodellen eine große Rolle. Unter der Bezeichnung Galaxy AI fasst Samsung diverse innovative KI-Features zusammen. Unter anderem den Foto-Assistenten, der überzeugende Bildretuschen ohne jegliche Vorkenntnisse möglich macht. Oder die Live-Übersetzung, die Telefonate in Echtzeit dolmetscht. Spannend ist auch die KI-Bildersuche Circle to Search mit Google: Kreise einfach etwas auf dem Bildschirm ein, um mehr Informationen dazu zu erhalten.

Eine weitere Besonderheit ist der S Pen, der im Lieferumfang des Galaxy S24 Ultra enthalten ist: Der digitale Eingabestift ermöglicht es Dir, auf dem Display zu schreiben, zu zeichnen oder Text zu markieren. Außerdem kannst Du damit wie mit dem Finger durch die Benutzeroberfläche One UI navigieren oder auch bestimmte Aktionen wie Screenshots auslösen.

Bitte akzeptieren Sie die Nutzung von Drittanbieter-Einbindungen mit einem Klick auf den folgenden Button:

Preise weit über 1.000 Euro

Wenn Du möglichst wenig für Dein Smartphone ausgeben möchtest, bist Du bei den Geräten in diesem Vergleich leider falsch. Bereits für die jeweiligen Einstiegskonfigurationen verlangen die Hersteller weit über 1.000 Euro: Die Preise für das Galaxy S24 Ultra beginnen regulär bei 1.449 Euro, die Preise für das iPhone 15 Pro Max ebenfalls.

Das Samsung-Handy liegt ab dem 31. Januar 2024 in den Händlerregalen, ist aber bereits vorbestellbar. Das iPhone 15 Pro Max ist seit Herbst 2023 auf dem Markt.

» Alle Samsung-Smartphones im Vodafone-Shop «

Samsung Galaxy S24 Ultra und iPhone 15 Pro Max im Vergleich: Fazit

Wenn Dir nur das Beste genug ist, dürften Dir Galaxy S24 Ultra und iPhone 15 Pro Max gut gefallen. Ein klarer Sieger ist in unserem Vergleich nicht auszumachen. Beide Geräte spielen in der obersten Liga und leisten sich nur bei der Ladegeschwindigkeit kleine Schwächen. Davon abgesehen können die Flaggschiffe rundum überzeugen. Mit dem S Pen und der Galaxy AI bietet das Galaxy S24 Ultra darüber hinaus nette Gadgets, die Deinen Alltag bereichern.

Wie immer bei der Entscheidung zwischen Android-Smartphones und iPhones spielt das Betriebssystem eine entscheidende Rolle: Solltest Du auf Android (S24 Ultra) oder iOS (iPhone 15 Pro Max) festgelegt sein, fällt die Wahl leicht. Bist Du dagegen flexibel, kannst Du Dich von Deinem persönlichen Geschmack leiten lassen. Beide Handys werden Dich mit Sicherheit begeistern.

Galaxy S24 Ultra vs. iPhone 15 Pro Max: Specs in der Übersicht

Für den direkten Vergleich findest Du hier die technischen Spezifikationen von Galaxy S24 Ultra (links) und iPhone 15 Pro Max (rechts) einander gegenübergestellt:

Gehäuse: Aluminium und Titan, Gorilla Glass Armor | Aluminium und Titan, Ceramic Shield

Display: 6,8 Zoll, 3.120 x 1.440 Pixel, 1-120 Hertz | 6,7 Zoll, 2.796 x 1.290 Pixel, 1-120 Hertz

Hauptkamera: Vierfachkamera (200, 50, 10 und 10 Megapixel) | Dreifachkamera (50, 12 und 12 Megapixel)

Frontkamera: jeweils 12 Megapixel

Chip: Qualcomm Snapdragon 8 Gen 3 For Galaxy | Apple A17 Pro

RAM: 12 Gigabyte | keine offizielle Angabe

Speicherplatz: 256 Gigabyte / 512 Gigabyte / 1 Terabyte | 256 Gigabyte / 512 Gigabyte / 1 Terabyte

Betriebssystem ab Werk: Android 14, One UI 6.1 iOS 17

Akku: 5.000 Milliamperestunden | keine offizielle Angabe

Ladeleistung: bis zu 45 Watt mit Kabel, 15 ohne Kabel | bis zu 20 Watt mit Kabel, 15 ohne Kabel

Wasserdichtigkeit: IP68

Preis zum Release: jeweils ab 1.449 Euro

Dieser Artikel Galaxy S24 Ultra vs. iPhone 15 Pro Max: Der große Vergleich der beiden Flaggschiffe kommt von Featured!

© Vodafone GmbH ⁄ Constantin Flemming
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Sofia Coppola
People news
Sofia Coppola stolz auf erste Songs ihrer Tochter Romy
Kleider von Prinzessin Diana werden versteigert
People news
Mehrere Kleider von Prinzessin Diana werden versteigert
Jenny Erpenbeck
Kultur
Jenny Erpenbeck gewinnt International Booker Prize
Scarlett Johansson
Internet news & surftipps
OpenAI verteidigt sich in Streit um KI-Stimme
Eine Frau hält ein Smartphone und ein Laptop in den Händen
Das beste netz deutschlands
Hilfe, mein E-Mail-Konto wurde gehackt: Was tun?
Screenshots aus dem Spiel «Whisker Waters»
Das beste netz deutschlands
«Whisker Waters» - Ein Angel-Abenteuer mit vielen Haken
Atalanta Bergamo - Bayer 04 Leverkusen
Fußball news
Leverkusen nach Final-Niederlage ernüchtert
Orangenlikör im Kühlschrank
Familie
Likörflaschen: Richtige Lagerung für anhaltende Frische