Xiaomi 12 Lite 5G vs. Xiaomi 11 Lite 5G NE: Die Specs im Vergleich

26.07.2022 Xiaomi 12 Lite 5G vs. Xiaomi 11 Lite 5G NE: Im Sommer 2022 erweitert das Unternehmen aus China seine beliebte Lite-Reihe um ein neues Modell. Doch was sind die Gemeinsamkeiten und Unterschiede zum Vorgänger? Welches Modell zeichnet sich durch welches Feature aus?

Xiaomi 12 Lite 5G vs. Xiaomi 11 Lite 5G NE: Die Specs im Vergleich © Xiaomi

Unser Vergleich geht auf verschiedene Bereiche der Ausstattung ein, so zum Beispiel Design, Display, Kameras, Performance und Akku. Auf diese Weise erhältst Du ein umfassendes Bild von den beiden Android-Handys – und kannst im besten Fall einfacher eine Entscheidung treffen.

Design

Mit dem Xiaomi 12 Lite 5G hat das Unternehmen aus China seine Mittelklasse aufgewertet. Das zeigt sich schon beim Design: Xiaomi setzt nun auf eine Glasrückseite, die durch schimmernde Farbverläufe sehr auffällig ist. Vorne kommt Gorilla Glass 5 als Displayschutz zum Einsatz, der Rahmen ist aus Kunststoff. Das Modell ist nach IP53 gegen Sprühwasser geschützt.

Frau mit grüner Seidenbluse hält Smartphone als Sonnenschutz vor ihr Gesicht

Das Xiaomi 12 Lite 5G gibt es unter anderem in Grün. — Bild: Xiaomi

Die Maße des Xiaomi 12 Lite 5G betragen 159.3 x 73.7 x 7.3 Millimeter. Das Gewicht liegt bei 173 Gramm. Zum Release im Sommer 2022 ist das Smartphone in den Farben Schwarz, Grün und Pink verfügbar.

Xiaomi 12 Lite: Diese Ausstattung bringt das Mittelklasse-Smartphone mit

Das Xiaomi 11 Lite 5G NE hingegen bietet eine Rückseite aus Plastik. Doch auch hier schützt Gorilla Glass 5 das Display, IP53 ist ebenfalls an Bord.

Die Länge des Xiaomi 11 Lite 5G NE ist 160,5 Millimeter, die Breite 75,7 Millimeter. Dafür ist das Handy mit nur 6,8 Millimetern Dicke sehr schmal und liegt gut in der Hand. Die etwas geringeren Ausmaße zeigen sich auch beim Gewicht: Lediglich 158 Gramm bringt die „New Edition” auf die Waage.

Display

Im Bereich Display sind sich die beiden Modelle sehr ähnlich: Beide verfügen über einen AMOLED-Bildschirm, der in der Diagonale 6,55 Zoll misst. Auch die Auflösung ist mit 2.400 x 1.080 Pixeln identisch – gleiches gilt demnach auch für die Pixeldichte, die 402 Pixel pro Zoll beträgt. Einen optischen Fingerabdrucksensor bieten ebenfalls beide Handys, der sich jeweils unter dem Display befindet.

Xiaomi 11 Lite 5G NE: Alles zum brandneuen 5G-Smartphone

Einen Unterschied gibt es allerdings bezüglich der Bildwiederholrate. Diese liegt beim neueren Modell bei 120 Hertz, das 11 Lite 5G NE bietet nur 90 Hertz. Eine höhere Bildwiederholfrequenz kommt vor allem der Darstellung von bewegten Inhalten zugute, also zum Beispiel Videos, Animationen und Games. 120 Hertz zeichnet üblicherweise vor allem in Flaggschiff-Smartphones aus, zum Beispiel das Galaxy S22+ oder das iPhone 13 Pro.

Xiaomi 12 Lite 5G vs. Xiaomi 11 Lite 5G NE: Kameras

Auf der Rückseite des Xiaomi 12 Lite 5G verbaut der Hersteller eine Dreifachkamera – und die hat es in sich. Denn die Hauptkamera löst mit 108 Megapixeln auf, wodurch sich das Smartphone auch in diesem Bereich auf Flaggschiff-Niveau bewegt. Die Ultraweitwinkelkamera löst immerhin noch mit 8 Megapixeln auf, die Makrokamera nur mit 2 Megapixeln.

Handy Xiaomi 12 Lite 5G in drei Farben vor weißem Hintergrund

Die Dreifachkamera des Xiaomi 12 Lite 5G beinhaltet eine Weitwinkelkamera mit 108 Megapixeln. — Bild: Xiaomi

Auch das Vorgängermodell Xiaomi 11 Lite 5G NE bietet eine Dreifachkamera. Hier löst die Hauptkamera allerdings nur mit 64 Megapixeln auf. Die Ultraweitwinkelkamera ist mit 8 Megapixeln etwa gleich stark; die Makrokamera mit 5 Megapixeln ist sogar etwas stärker als ihr Gegenstück im Xiaomi 12 Lite 5G.

Xiaomi 11 Lite 5G NE:

Die Kamera des Xiaomi 11 Lite 5G NE verspricht sehenswerte Aufnahmen aus drei Linsen. — Bild: Xiaomi

Videoaufnahmen in 4k unterstützen die Kameras beider Xiaomi-Handys – allerdings „nur” mit 30 Bildern pro Sekunde.

Die Frontkamera des Xiaomi 12 Lite 5G bietet eine Auflösung von 32 Megapixel, die des Xiaomi 11 Lite 5G NE nur 20 Megapixel. Auch hier hat Xiaomi also ein Upgrade spendiert.

Chip, Speicher und Updates

Als Antrieb verbaut Xiaomi in beiden Modellen den Snapdragon 778G von Qualcomm. Der Chip ist unter anderem dafür verantwortlich, dass Du mit beiden Geräten den schnellen Mobilfunkstandard 5G benutzen kannst – wenn es Dein Vertrag hergibt.

Sowohl das Xiaomi 12 Lite 5G als auch das Xiaomi 11 Lite 5G NE gibt es in Europa mit einem 8 Gigabyte großen Arbeitsspeicher. Für den internen Speicherplatz kannst Du Dich zwischen 128 und 256 Gigabyte entscheiden. Das ist vor allem beim neueren Modell wichtig, da es hier keine Möglichkeit zur Speichererweiterung gibt. Das Xiaomi 11 Lite 5G NE hingegen unterstützt eine microSD-Karte.

Auf dem Xiaomi 12 Lite 5G ist Android 12 vorinstalliert. Darüber liegt ab Werk Xiaomis Benutzeroberfläche MIUI in Version 13. Auf dem Vorgängermodell läuft bei der Auslieferung MIUI 12.5, das auf Android 11 basiert.

Xiaomi macht leider keine Angaben dazu, wie viele große Android-Updates Du erwarten kannst. Es soll jedoch bis zu drei Jahre lang Sicherheitsupdates geben (ab Erscheinungsdatum), die Xiaomi alle drei Monate ausliefert.

Akku und Laden

Der Energiespeicher des Xiaomi 12 Lite 5G hat die Kapazität von 4.300 Milliamperestunden. Damit ist er dem Akku des Xiaomi 11 Lite 5G NE sehr ähnlich, der auf 4.250 Milliamperestunden kommt.

Unterschiede gibt es allerdings in Bezug auf die Ladeleistung: Das neuere Modell unterstützt eine Schnellladefunktion mit bis zu 67 Watt Leistung. Damit kannst Du den Akku in nur 13 Minuten um bis zu 50 Prozent aufladen. Der Akku des Xiaomi 11 Lite 5G NE bietet ebenfalls eine Schnellladefunktion – allerdings nur mit 33 Watt Leistung.

Preis und Release

Das Xiaomi 12 Lite 5G ist seit Juli 2022 im europäischen Handel erhältlich. Für den Preis von knapp 450 Euro erhältst Du die Ausführung mit 8 Gigabyte Arbeitsspeicher und 128 Gigabyte internem Speicherplatz.

Der Release des Xiaomi 11 Lite 5G NE liegt bereits ein knappes Jahr zurück. Das Smartphone ist im Sommer 2021 erschienen, der Einführungspreis betrug knapp 400 Euro – für die gleiche Speicherausführung.

Vergleich Xiaomi 12 Lite 5G und Xiaomi 11 Lite 5G NE: Fazit

Das Xiaomi 12 Lite 5G ist ein schickes Mittelklasse-Smartphone, das zudem einen guten Preis hat. Im Vergleich mit dem Vorgänger spendiert Xiaomi in mehreren Bereichen Upgrades: so zum Beispiel beim Gehäusematerial, bei der Bildwiederholfrequenz, bei der Haupt- und Frontkamera und bei der Ladeleistung.

» Hier kannst Du das Xiaomi 12 Lite 5G bestellen «

Doch auch das Xiaomi 11 Lite 5G NE kann sich im Jahre 2022 noch sehen lassen. Im Vergleich mit dem Nachfolgemodell punktet das Android-Handy vor allem durch geringere Tiefe und Gewicht. Aber auch der Steckplatz für eine microSD-Karte ist ein praktisches Feature, das vor allem Hobbyfotograf:innen zugutekommt. Letztlich ist es aber vor allem der etwa 50 Euro niedrigere Preis, der das Vorjahresmodell attraktiv macht.

» Hier kannst Du das Xiaomi 11 Lite 5G NE bestellen «

Doch egal, für welches der Smartphones Du Dich entscheidest: Ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis bieten sie beide. Die Frage ist, welche Features für Dich wichtiger sind.

Xiaomi 12 Lite 5G vs. Xiaomi 11 Lite 5G NE: Die Specs in der Übersicht

Im Folgenden listen wir Dir die Ausstattungsmerkmale von Xiaomi 12 Lite 5G und Xiaomi 11 Lite 5G NE nebeneinander auf. Links des „vs.” findest Du die Specs des neuen Xiaomi-Handys, rechts die der „New Edition”. Wenn dort nur ein Wert steht, ist er bei beiden Modellen identisch.

Design: schimmernde Glasrückseite vs. Rückseite aus Kunststoff

Display: 6,55 Zoll, 2.400 x 1.080 Pixel, 120 Hertz vs. 6,55 Zoll, 2.400 x 1.080 Pixel, 90 Hertz

Hauptkamera: Dreifachkamera (108, 8, 2 Megapixel) vs. Dreifachkamera (64, 8, 5 Megapixel)

Frontkamera: 32 Megapixel vs. 20 Megapixel

Chip: Qualcomm Snapdragon 778G

Speicher: 8/128, 256 Gigabyte

Akku: 4.300 Milliamperestunden, 67 Watt vs. 4.250 Milliamperestunden, 33 Watt

Wasserdicht: IP53 (Sprühwasser)

Betriebssystem: Android 12 (MIUI 13) vs. Android 11 (MIUI 12.5)

Updates: ? (Android) & drei Jahre (Sicherheit)

Preis: knapp 450 Euro vs. etwa 400 Euro

Release: Sommer 2022 vs. Sommer 2021

Xiaomi 12 Lite 5G vs. Xiaomi 11 Lite 5G NE: Welches Modell findest Du am besten? Oder hast Du einen Tipp für eine lohnenswerte Alternative? Schreibe uns Deine Meinung gerne in einem Kommentar!

Dieser Artikel Xiaomi 12 Lite 5G vs. Xiaomi 11 Lite 5G NE: Die Specs im Vergleich kommt von Featured!

© Vodafone GmbH ⁄ Constantin Flemming

Weitere News

Top News

1. bundesliga

Bundesliga: Teenie als BVB-Matchwinner: Moukoko stiehlt Modeste die Show

People news

Energiekrise: Harald Schmidt: Die Leute haben keine Angst vor dem Winter

Games news

Featured: NBA 2K23: Das erwartet Dich im neuen Teil der Basketball-Simulation

People news

US-Schauspielerin: Trauer um Anne Heche: Schauspielerin nach Unfall gestorben

Job & geld

Geld vom Staat: Förder-Reform: Das müssen Sie für Ihre Sanierung wissen

Auto news

Porsche 911 „Sally Special“: Comic-Carrera wird Wirklichkeit

Internet news & surftipps

«Lohnfindungsprozess»: Verdi ruft Beschäftigte bei Amazon zum Streik auf

Internet news & surftipps

Unternehmen: Südkoreas Präsident begnadigt Samsung-Erbe

Empfehlungen der Redaktion

Handy ratgeber & tests

Featured: OPPO Reno8 Lite 5G vs. Xiaomi 11 Lite 5G NE: Mittelklasse-Handys für 2022

Handy ratgeber & tests

Featured: Xiaomi 12 Lite 5G vs. Galaxy A53 5G: Mittelklasse-Handys im Vergleich

Handy ratgeber & tests

Featured: Xiaomi 12 Lite 5G vs. Pixel 6a: Gemeinsamkeiten und Unterschiede

Handy ratgeber & tests

Featured: Xiaomi 12 Lite: Diese Ausstattung bringt das Mittelklasse-Smartphone mit

Handy ratgeber & tests

Featured: OPPO Reno8 Lite vs. Galaxy A53: Vergleich der Mittelklase-Handys

Handy ratgeber & tests

Featured: Die besten Mittelklasse-Smartphones 2022

Handy ratgeber & tests

Featured: Xiaomi 12s Ultra: So ist das außergewöhnliche Kamera-Handy ausgestattet

Handy ratgeber & tests

Featured: Xiaomi Redmi Note 11 Pro+ 5G: Alle Infos zum Deutschland-Start