Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Apple TV 4K (2022): Das ist neu an Apples Set-Top-Box

Seit Oktober 2022 steht nicht nur eine neue Generation iPhones zum Verkauf, auch Apples Set-Top-Box hat ein Upgrade bekommen. Das neue Apple TV 4K (2022) profitiert vom technologischen Fortschritt vor allem durch einen schnelleren Prozessor und mehr Speicher. Welche Neuheiten es genau gibt und was Du über das neue Apple TV 4K wissen solltest, erfährst Du hier.
Apple TV 4K (2022): Das ist neu an Apples Set-Top-Box
Apple TV 4K (2022): Das ist neu an Apples Set-Top-Box © picture alliance / AP Photo

Bessere Performance

Das Kernstück von Apples neuer Set-Top-Box ist der Prozessor: Apple verbaut seinen A15 Bionic, der ohne Lüfter auskommt. Den Chip findest Du zum Beispiel auch im iPhone 14. Neben der klaren Leistungssteigerung im Vergleich zum Vorgängermodell ist die Box dadurch deutlich kleiner und leichter. Die alte Box hat die Maße 98 x 98 x 35 Millimeter und wiegt 425 Gramm. Die neue misst nur noch 93 x 93 x 31 Millimeter und wiegt 208 beziehungsweise 214 Gramm.

Zudem hat das Apple TV 4K nun 33 Prozent mehr Arbeitsspeicher als zuvor, nämlich 4 Gigabyte. Der maximale interne Speicherplatz hat sich sogar verdoppelt: Du kannst zwischen 64 und 128 Gigabyte wählen.

Dafür braucht das Apple TV 4K (2022) 30 Prozent weniger Strom und besteht zu über 90 Prozent aus recycelten Metallen. Auch ist es nicht mehr in Plastik eingeschweißt: Apple bemüht sich sichtlich, den ökologischen Fußabdruck zu minimieren. Immerhin will das Unternehmen bis 2030 zu 100 Prozent klimaneutral werden, in allen Teilbereichen. Das sollte idealerweise auch eine (noch) längere Haltbarkeit der Produkte beinhalten.

Erweiterte Features

Die Siri-Fernbedienung ist wieder mit an Bord und kann nun über einen USB-C-Anschluss geladen werden. Das Kabel dazu liegt nicht bei, sollte aber in den meisten Haushalten vorhanden sein. Die günstigere Variante mit 64 Gigabyte Speicher verbindet sich über WLAN, die teurere Ausführung besitzt zusätzlich einen Ethernet-Anschluss. Dadurch ist das neue Apple TV 4K (2022) noch aktiver ins Heimnetzwerk eingebunden: Es funktioniert gleichzeitig als Smart-TV-Receiver und Geräte-Hub.

Über das Menü der Set-Top-Box kannst Du so diverse Smart-Home-Geräte steuern, inklusive intelligenter Überwachungskameras, Beleuchtung und ähnlichem. Das funktioniert mit den Standards HomeKit und Matter über WLAN, Bluetooth oder Thread. Jedoch gab es hier eine Umstellung, denn nur die Ethernet-Ausführung ist mit Thread kompatibel, das solltest Du beim Kauf bedenken.

Bitte akzeptieren Sie die Nutzung von Drittanbieter-Einbindungen mit einem Klick auf den folgenden Button:

Beim Streamen bietet die Set-Top-Box eine hochauflösende Darstellung in HDR10+, die auch Dolby Vision unterstützt. Gleichzeitiges Streaming auf mehreren TVs funktioniert über SharePlay, während eines FaceTime-Telefonats über ein beliebiges Apple-Mobilgerät.

Die Box beinhaltet bereits zahlreiche Apple-Dienste, etwa Apple Music, Apple TV+, Apple Fitness+ oder Apple Arcade. Letzteres bietet eine Reihe von Videospielen an, die aus der Set-Top-Box eine Spielekonsole machen und das Entertainment-Erlebnis vervollständigen.

Niedriger Preis

Möglicherweise ein Nebeneffekt der sparsameren Bauweise ist ein deutlich niedrigerer Preis als beim Vorjahresmodell. So kostet das Apple TV 4K (2022) mit 64 Gigabyte und WLAN knapp 170 Euro, die 128-Gigabyte-Ausführung plus Ethernet 190 Euro. Damit ist sie rund 30 Euro günstiger als das Apple TV 4K (2021).

Welche Vorteile bietet für Dich Apple TV gegenüber anderen Smart-TV-Lösungen? Welche Erfahrungen hast Du gemacht? Schreibe es uns gerne in die Kommentare.

Dieser Artikel Apple TV 4K (2022): Das ist neu an Apples Set-Top-Box kommt von Featured!

© Vodafone GmbH ⁄ Constantin Flemming
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Justin Timberlake
People news
Timberlake alkoholisiert im Auto erwischt - Polizeigewahrsam
Anouk Aimée
Tv & kino
Die Vielgeliebte des französischen Films: Anouk Aimée
Royal-Ascot-Rennwoche
People news
Exzentrische Hüte: Britinnen feiern in Ascot
Pixel 10: Was wissen wir schon über das Google-Handy?
Handy ratgeber & tests
Pixel 10: Was wissen wir schon über das Google-Handy?
Google Chrome
Das beste netz deutschlands
Google Chrome für Android: Neue Vorlesefunktion integriert
Surface Pro 11 vs. Surface Pro 10: Wie unterscheiden sich die Convertibles?
Handy ratgeber & tests
Surface Pro 11 vs. Surface Pro 10: Wie unterscheiden sich die Convertibles?
Julian Nagelsmann
Nationalmannschaft
Entertainer Nagelsmann plant nächste «Wusiala»-Show
Rentner am Laptop
Job & geld
Grad der Behinderung kann Rentnern Steuererklärung ersparen